Neues?

Neues!

  • das neue Schulkind macht sich gar prächtig in der Schule, hat keine Sorgen oder Wünsche und ist nur “manchmal” ein “bisschen” aufgeregt am Morgen
  • die Große hat sich auch in ihren Schulalltag mit der neuen Klassenlehrerin eingefunden und macht (bis jetzt) ganz fleißig deren Zusatzaufgaben
  • es hat sich herausgestellt, dass zwei getrennte Schulen für die beiden großen Damen sehr praktisch hinsichtlich ihres Konkurrenz- und “Revier-”verhaltens sind. Allerdings kam es direkt zu einem Elternabend-termin-konflikt. Beide exakt zur selben Zeit.
  • es hat sich auch herausgestellt, dass es dem Nesthäkchen a.D. sehr gut tut, den Kindergarten nun ganz für sich allein okkupieren zu können
  • der kleine Knubbel plappert derweil schon ganz viel, lacht, lutscht an den kleinen Fäustchen, ist tagsüber gaaanz viel wach und verweigert den Schnuller, was natürlich zur Folge hat, dass sie sich in den Schlaf schreit. Zum Glück nicht immer :) Außerdem lässt sie sich ganz wunderbar abknutschen und rumschleppen!
  • aus den Tiefen meiner Gedanken schwappt des öfteren schon die Erkenntnis, dass das reine Hausfrauendasein nichts für mich wäre, darum war ich auch schon ab und zu auf Arbeit ;)
  • wir schaffen es fast ohne Bus auszukommen, außer an Dienstagen und Freitagen. Da werden die beiden großen Sportlerinnen zum Hockey und zur Leichtathletik gekarrt. (Wir scheinen das Voltigieren los zu sein, puh!) Der kleine Knubbel schreit dann im Auto Zeter und Mordio, wenn es während ihrer eigentlichen Zubettgehzeit wieder auf die Einsammelrunde geht.
  • und irgendwo zwischen der ganzen Hausarbeit, Arbeit, Schule, Kindergarten, Sportvereine und Musikschulen schaffen wir es sogar zweimal in einer Woche abends Besuch zu empfangen und zu Geburtstagsfeiern oder Turnieren oder noch schlimmer Auftritten zu kutschen. Muss sich gerade irgendwo ein Wurmloch aufgetan haben, dass uns in eine Dimension mit einem 32 Stunden Tag katapultiert hat.


wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022
wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland