(Neuerlicher) Kommentar beim „Ost.Blog“

Kommentar (falls veröffentlicht).

“Diese Stellungnahme(n) sind aus meiner Sicht in ihrer negativen Beziehung zu kreativen Fremden, dem Geschmack und Empfinden Andersdenkender, kaum zu überbieten.
Titel wie “Call of Duty” leisten für Menschen wie mich so wie andere Ausdrucksformen und Medien auch einen enorm wichtigen Beitrag sich mit Vorgängen in der Welt wie militärischen Konflikten zu beschäftigen.
Gerade als Mensch mit Behinderung kann ich vor der Verbreitung dieses Menschen wie mich so offensichtlich verachtenden Gedankenguts hier bloß warnen: ein dafür nötiges negatives Bild über Menschen welche Freude an Gewaltdarstellungen empfinden und sich eben nicht über eine direkte Auseinandersetzung damit stellen wollen, also genau jenen welche hier in dermaßen perfider Weise eine affirmative Beziehung zu Kriegen beständig (mit) unterstellt wird, lässt in enorme Abgründe der Intoleranz blicken und ist für mich auch äußerst beleidigend zu nennen, sowie ebenfalls in demokratiepolitischer Hinsicht auf das Schärfste zu verurteilen.”


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”