Neuer Volkswagen Beetle jetzt auch mit Einstiegsmotorisierungen

Großer Fahrspaß mit kleinem Hubraum und niedrigem Verbrauch

VW Beetle grau

Volkswagen erweitert pünktlich zum Frühjahr das Motorenspektrum des Beetle: Neu im Programm sind ab sofort ein 77 kW / 105 PS starker Diesel (TDI) und ein Benziner (TSI) mit 118 kW / 160 PS.

Europas erfolgreichste Automobilmarke setzt auf sparsame und agile Downsizing-Motoren mit kleinem Hubraum, Direkteinspritzung und Aufladung. Dank dieser technischen Ausstattung kommt der 1.6 TDI Beetle mit nur 4,5 l/100 km aus (analog 119 g/km CO2) und erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Vollgetankt (55 Liter) schafft der Volkswagen damit eine theoretische Reichweite von 1.222 km. In der Praxis bedeutet das zum Beispiel, dass der Beetle 1.6 TDI auf dem Weg von Lissabon nach Frankfurt am Main – quer durch Portugal, Spanien, Frankreich und Deutschland – nur einmal betankt werden müsste. Der alte Käfer-Slogan „Er läuft und läuft und läuft…“ bekommt damit eine völlig neue Bedeutung.

VW Beetle Innenraum 2012

Den Einstieg in die Antriebswelt des Beetle markiert mit dem 1.2 TSI (77 kW / 105 PS) ein aufgeladener Benzin-Direkteinspritzer. Die Eckwerte: 5,9 l/100 km oder 137 g/km CO2, 180 km/h Höchstgeschwindigkeit. Als Topmotorisierung fungiert aktuell ein 2,0 Liter großer TSI mit 147 kW / 200 PS, der bei einem Durchschnittsverbrauch von 7,7 l/100 km (analog 179 g/km CO2) den Beetle auf bis zu 223 km/h beschleunigt.

 

Der neue Beetle ist trotz aufwendiger Antriebstechnologie ein erschwingliches Auto: Als 105 PS starker Beetle 1.2 TSI startet der Volkswagen bei 16.950 Euro. Die bekannte Alltagstauglichkeit als vollwertiger 4-Sitzer, die hohe Qualität und Sicherheit bei guter Grundausstattung sind hier von Haus aus an Bord.

VW Beetle Heck

Quelle: VW


wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [4]
wallpaper-1019588
Kletterturm Garten: 3 Erlebniswelten für Kinder im Garten
wallpaper-1019588
3 Vogeltränken Deko Garten Ideen + Dekotipps, für die Gartengestaltung
wallpaper-1019588
Feuerstelle im Garten: Für gesellige Abende und knisternde Momente