Neuer Grenzübergang nach Vietnam.

Vietnam und Kambodscha haben in diesen Tagen einen weiteren Grenzübergang für Touristen und Warenverkehr frei gegeben.

Neuer Grenzübergang nach Vietnam.

Der neue Grenzübergang Hoa Lu in Vietnams Binh Phuoc Provinz mit der Stadt Trapeang Sre

Der neue internationale Zollübergang verbindet die Stadt Hoa Lu in Vietnams Binh Phuoc Provinz mit der Stadt Trapeang Sre in der kambodschanischen Provinz Kratie.

Somit sind fünf den sieben im Jahr 1998 mit Vietnam vereinbarten Grenzstationen erstellt und in Betrieb.

Neben dem neu eröffneten Übergang sind die folgenden Grenzstationen für den internationale Reise- und Warenverkehr zwischen Vietnam und Kambodscha offen:

  • Moc Bai – Bavet (Tay Ninh and Svay Rieng provinces),
  • Tinh Bien-Phnom Den (An Giang and Takeo provinces),
  • Xa Xia – Prek Chak (Kien Giang, Lork, Kam Pot provinces), and
  • Xa Mat -Trapeing (Tay Ninh and Kampong Cham provinces).

Die zwei noch verbleibenden sollen im Verlaufe des laufenden Jahres ebenfalls geöffnet werden:

  • Le Thanh – Oyadav (Gia Lai and Andong Pich – Ratanakiri provinces) and
  • Bu Prang – O Raaing (Dak Nong and Mundulkiri provinces).

wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit beginnt auf dem Sofa – Filme zur Nachhaltigkeit