Neuer Ford Fiesta: Facelift kommt noch 2012

Der VW Polo ist unerreichbar, der Opel Corsa liegt weiterhin vorne und die Mini Modelle sowie der Skoda Fabia liegen bedrohlich nah hinter dem aktuellen Ford Fiesta. Ein Grund etwas zu ändern. So entschloss man sich bei Ford noch im Jahr 2012 ein Facelift für den Fiesta einzuführen. Unter den Änderungen fällt vor allem die Front auf, die der ST-Version ähnelt. Auch bei den Motoren und der Modellvielfalt passiert was. So kommt der Dreizylinder-Turbo sowie im Jahr 2013 der sportliche Fiesta ST.

Der neue Ford Fiesta ST kommt 2013

ST-Version: So könnte das Facelift für den Fiesta aussehen

Ford Fiesta Facelift im Anmarsch

Schon im September 2012 ist das Facelift für den Ford Fiesta zu erwarten und somit rechnet man mit einer Premiere auf dem Pariser Autosalon. Neben den Designänderungen sind vor allem die Motoren zu nennen. Hier kommt der Dreizylinder Turbo mit 100 und 125 PS zum Einsatz und ersetzt die Benziner mit 1.4 und 1.6 Litern. Mit vergleichbarer Leistung soll der neue Motor rund ein Liter weniger verbrauchen als die Vorgänger-Motoren. Der Einstiegspreis des 100 PS starken Benziners soll bei rund 14.000 Euro liegen.

In Sachen LPG und Diesel-Motoren bleibt alles unverändert. PS-Fans müssen allerdings noch etwas warten, denn im Jahr 2013 soll der Ford Fiesta ST mit 180 PS unter der Haube erscheinen. An diesem Modell orientiert sich auch das neue Modell, allen voran bei der Front mit neuem Grill.

Weitere neue Ford Modelle in Planung

Zu den weiteren Modellen zählen der Ford Ecosport, den es schon einige Zeit in Südamerika zu kaufen gibt. Das SUV soll schon Anfang 2013 für die deutschen Kunden zu kaufen sein. So bekommt der Kuga endlich Unterstützung im SUV-Segment. Darüber hinaus plant man für das kommende Jahr mit einer neuen Kuga Generation sowie dem neuen Ford Mondeo. Ebenfalls im Gespräch ist ein Coupé, das wohl Capri heißen wird. Hier steht allerdings noch nicht fest, ob das Modell wirklich auf den Markt kommt. Doch durch die “One-Ford-Strategie” ließe sich ein Coupé sowie ein neues Cabrio leichter und schneller auf viele Märkte einführen. So käme man mit einem Nischenprodukt auf eine hohe Absatzzahl.

Bereits präsentiert und angekündigt ist dagegen der neue Minivan B-Max. Das Modell wird schon in den kommenden Monaten zu kaufen sein. Alle weiteren neuen Ford Modelle gibt es bei MeinAuto.de zu günstigen Preisen.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Günstige Reiseziele: Karte für teure & billige Länder [2018]
wallpaper-1019588
KEKSE!!!
wallpaper-1019588
Die Bewohner von Flüchtlingsheimen werden ausgetauscht
wallpaper-1019588
Surviving Mars - Green Planet und Project Laika erhältlich
wallpaper-1019588
Wochenende
wallpaper-1019588
SEGA Mega Drive Mini - Zehn neue Titel angekündigt