Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen

E-Book-ReaderDer neue E-Book-Reader Tolino Vision 6 ist der Oberklasse zugeordnet und ist von der Tolino-Allianz jetzt für 169 Euro auf den Markt gebracht worden. Beim verbauten sieben Zoll großen Schwarz-Weiß-Display wird 300 DPI Pixeldichte geboten und zeigt Inhalte wie bei einem klassischen Buch. Ein Allwinner B300 Quadcore-Prozessor dient als zentrale Rechenheit, deren vier Kerne mit jeweils 1,8 GHz Taktfrequenz arbeiten.

Der interne Flashspeicher umfasst 16 GB und soll nach Herstellerangaben zum Speichern von bis zu 12.000 E-Books ausreichen. Im Vergleich zum Vorgänger wiegt der Tolino Vision 6 mit 215 Gramm rund 20 Gramm mehr und liegt dennoch bequem in den Händen. Auf eine automatische Displaybeleuchtung verzichtete der Hersteller bewusst, weshalb Anwender die Helligkeit manuell einstellen können. Neu ist ein Dunkelmodus, der bei Bedarf aktiviert werden kann.

An den Gehäuseseiten befinden in der Griffleiste die Blättertasten, die eine gute Fühlbarkeit bieten und das Blättern erleichtern. Eine halbautomatische Displaydrehung steht zur Verfügung, die bei einer Drehung ein Rotationssymbol anzeigt und erst nach Bestätigung durch den Anwender dreht sich der E-Book-Reader. Im Kommunikationsbereich wird Dualband-WLAN unterstützt und mit der Schutzklasse IPX 8 überlebt das Gerät auch das Eintauchen in Wasser. Bis zu eine Stunde lang kann der E-Book-Reader in Süßwasser eingetaucht werden ohne Schäden zu erleiden.

Der Tolino Vision 6 erscheint frühestens Ende Oktober, der bei Tolino-Partnern wie Weltbild, Libri, Hugendubel, Thalia und weiteren Buchgeschäften für 169 Euro erworben werden kann.


wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz
wallpaper-1019588
Blühende Kletterpflanzen, die winterhart sind und schnell wachsen
wallpaper-1019588
Raffles London at The OWO: Grossbritanniens einstiges Kriegsministerium wird Luxushotel
wallpaper-1019588
13 Immergrüne winterharte Sträucher für den optimalen Sichtschutz