Neue YouTube Funktion: Kanalteaser

Einige YouTuber machen es bereits, wie z.B. PietSmiet. Vor dem Beginn einer neuen Folge, ein kurzer Ausschnitt was den Zuschauer erwartet. Das ganze wird manuell eingefügt und auch nur bei manche Projekten, wie Trouble in Terrorist Town. Möchte man vor jedem Video einen Teaser einfügen, welcher z.B. auf ein neues Projekt hinweist, der kann die neueste YouTube Funktion nutzen.

Im YouTube Menü unter Kanaleinstellugen, findet man den Punkt InVideo-Programme. Hier kann man ein Wasserzeichen definieren für die eigenen Videos, aber auch Videos oder eine Playlist auf den eigenen Wiedergabeseiten empfehlen. Neu ist der Punkt Kanalteaser.

kanalteaseryoutube Neue YouTube Funktion: Kanalteaser

Kanalteaser nun bei YouTube fest im Programm

Es gibt aber auch einen Nachteil, wenn man es so sagen kann. Der Kanalteaser darf nicht länger sein, als 3 Sekunden. 3 Sekunden um seinen Zuschauern etwas zu sagen. Um etwas zu spoilern. Um ein neues Projekt anzukündigen. 3 Sekunden – das ist nicht lange.

Eine Positive Sache gibt es auch, man kann einstellen, bei welchen Videos der Teaser angezeigt wird. Besser gesagt, ab welchem Upload Datum, der Videos. So kann man z.B. sagen, ich möchte den Kanalteaser auf allen Videos oder nur bei Videos, die in diesem Jahr hochgeladen wurden.

Nun muss man sehen, wie diese neue Funktion bei YouTube ankommt. Ob YouTuber die 3 Sekunden Werbemöglichkeit nutzen oder einfach manuell vor ihren Videos Teaser integrieren. Manuell oder Automatisch? Länger oder kürzer? Oder einfach nur ein 3 Sekunden Intro? Einfach nur das Logo vom Kanal? Man wird es sehen.


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar