[neue Wohnung] Bett

Wie ihr ja wisst, ziehen wird Ende Oktober um.
Und für mich stand schon immer fest: Wenn wir in eine neue Wohnung ziehen, kommt ein neues Bett!
Jetzt "quälen" wir uns auf einer 140x200m Matraze und ich trage des öfteren blaue Flecken an den Knien, weil wir uns anscheinend nachts unbewusst um den Platz prügeln ;-)
Also losgelegt mit der Bettensuche.
Viele bestaunt, aber eines ist mir im Kopf geblieben und da will es jetzt irgendwie nicht mehr raus.
Darf ich vorstellen:
"Brimnes" vom Schweden

[neue Wohnung] Bett

via

Und dazu das passende Kopfteil:

[neue Wohnung] Bett

via

Und so könnt ihr euch ein Bild davon machen:

[neue Wohnung] Bett

via

[neue Wohnung] Bett

via


Ich mag es irgendwie <3 Vorallem die Schubkästen finde ich praktisch, da ich dort das ganze Kita-Bastelzeug verschwinden lassen könnte...

Zusammen (also NUR Bettgestell und Kopfteil) würde es 298€ kosten. Total in Ordnung, wie ich finde. Fehlt noch ein ordentliches Lattenrost und Matratzen bzw. eine große Matratze für uns beide.Womit ich schon bei meiner Frage wäre:Wie händelt ihr das mit eurem Partner? Jeder seine eigene Matratze, die auf seine Bedürfnisse ausgerichtet ist? Oder eine große für beide?Ich würde lieber eine große haben, weil ich die "Besucherritze" doof fänd. J. mag lieber zwei Matratzen nehmen, damit sich jeder seinen Härtegrad selbst aussuchen kann (was ja auch wichtig ist!). Hmmmm. [neue Wohnung] Bett

wallpaper-1019588
[Comic] The Dreaming [2]
wallpaper-1019588
Von Stöcken bis zur Sonnenbrille – Verlässliches Zubehör für Ihren Wandersport
wallpaper-1019588
Terrassenheizstrahler kaufen: Das müssen Sie beachten
wallpaper-1019588
Lavendel Pflege – Wissenswertes über den Bodendecker