Neue Twitch YouTube Funktion – Google kauft Twitch

Erst letzten Monat gab es das Gerücht, dass Google den Livestream Anbieter Twitch.tv für eine Milliarde US-Dollar übernehmen wird. Bestätigung seitens Google und Twitch fehlten aber, sprich es war nur ein Gerücht. Twitch passt aber so gesehen perfekt, in das Portfolio von Google. Immerhin habe man schon YouTube. Und man möchte sich auch weiter etabilieren im Webvideo Bereich. Durch Google+ gibt es zwar einen Livestream Dienst auf YouTube, dieser ist aber, naja – nicht so gut.

Eine Bestätigung, dass Google Twitch übernehmen wird, gibt es bis dato auch noch nicht. Dafür aber eine neue Funktion bei Twitch in Verbindung mit YouTube. Dadurch kann man ausgehen, dass der Deal bald abgeschlossen ist und demnächst die offizielle Verkündung veröffentlicht wird.

Die neue Funktion gibt es so bereits für Facebook und Twitter. Wenn das ganze aktiviert ist, wird ein Beitrag bei Facebook und Twitter veröffentlicht, dass man Live on Air. Selbes Prinzip nun auch für YouTube, jedoch dass die Anmerkungen genutzt werden. Anmerkungen sind meist die grauen Kästchen im Video, wo der YouTuber auf etwas hinweist.

Wenn man also einen Livestream auf Twitch veranstaltet, wird eine solche Anmerkung in die Videos bei YouTube eingefügt – dass man Live ist. So erreicht man direkt die Zuschauer, welche sich gerade die Videos anschauen und man wird wohl den ein oder anderen Zuschauer dadurch gewinnen beim Livestream.


wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Anno 1800 - Die neue Erweiterung Botanika ist verfügbar
wallpaper-1019588
[Rezension] Call it Magic #2 - Feentanz
wallpaper-1019588
Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz
wallpaper-1019588
Frau von der Leyen beschaffte 2 Asylanten einen Arbeitsplatz, entstandene Kosten für den Steuerzahler 5 Millionen Euro