Neue Smartphones Google Pixel 4 und Pixel 4 XL haben Radar

Google Pixel 4Die zwei neuen Oberklasse-Smartphones Google Pixel 4 und Pixel 4 XL haben als Besonderheit ein Radar für eine berührungslose Gestensteuerung und einen Belichtungsmodus für Astrofotografie verbaut. Die Displaygröße beim Standardmodell beträgt 5,7 Zoll und 6,3 Zoll beim Google Pixel 4 XL. Auf eine Notch für die Kamera verzichtete Google bei beiden Modellen.

Die Belichtungsfunktion Astro-Modus ermöglicht es den Sternenhimmel aufzunehmen und über der weltweit bislanng einzigartigen Motion Sense genannten radarbasierten Gestensteuerung läßt sich das Google Pixel 4 ohne Berührung bedienen. Als Radarchip kommt der Soli zum Einsatz.

Die Hauptkamera bietet eine 12 Megapixel Weitwinkel-Linse mit 77 Grad Blickwinkel und eine zweite Kameralinse, die 16 Megapixel Auflösung, 52 Grad Aufnahmewinkel, einen Flickersensor und Spektralsensor bietet. Eine hohe Aufnahmequalit gewährleistet die KI der Kamera-App.

Eine Neuerung ist der Google Assistant, der bisher 100 GB als KI-Modell umfasste und durch Optimierungen jetzt mit 500 MB auf den Google Pixel 4 passt. Der Anwender benötigt keine Internetverbindung mehr und kann die daher Spracherkennung offline verwenden. Als CPU wählte Google den topaktuellen Qualcomm Snapdragon 855 Octacore-Prozessor mit Adreno 640 Grafikchipsatz und 6 GB RAM Arbeitsspeicher.

Alle modernen Kommunikationsstandards bis auf 5G werden unterstützt. Der Akku soll mit einer Ladung für ein bis zwei Tage reichen. Der Verkaufsstart des Google Pixel 4 und Pixel 4 XL beginnt am 21. Oktober 2019 mit Google Android 10 als Betriebssystem ab 749 Euro in den drei Farben Rot, Schwarz und Weiß zur Auswahl.


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo