Neue Helden

Neue Helden

In der langen Galerie der Helden, die übrigens meist ein tragisches Schicksal ereilte, reihen sich in letzter Zeit Menschen wie Du und ich ein. Helden des 21. Jahrhunderts, ohne sepiafarbenen Filter und langen Schnurrbärten im Stile eines Emiliano.

Da wäre der junge Mann zu nennen, der mit seiner Pick-up dreimal gegen die Wand der Kindertagestätte fuhr, bis diese durchbrach und die Retter weitere Kinder aus den Flammen bergen konnte.  Sein Name: Francisco López.

Don Alejo Garza Tamez. Eines Tages kamen die Narcos auf sein Rancho und gaben ihm 24 Stunden Zeit um abzuhauen. Er gab seinen wenigen Angestellten frei, verbarrikadierte sich in seinem Haus und wartete. Die Männer kamen, Don Alejo, ein passionierter Jäger, hatte seine Strategie. Bis zur letzten Patrone verteidigte der 77-jährige sein Anwesen. Als die Marinesoldaten eintrafen, war Don Alejo tot. Vier Agressoren auch, zwei schwer verletzt.

Als vor dem Kindergarten in einen Vorort von Monterrey eine Schiesserei losbrach, reagierte die Kindergärtnerin Martha Rivera ruhig und befahl ihren Schützlingen sich flach auf den Boden zu legen. Sie singt ein Lied und nimmt die gespenstische Szene mit ihrerm Händy auf. Dank ihres besonnenen Einsatzes bleibt die Lage unter Kontrolle.


 


wallpaper-1019588
THE KILLING OF A SACRED DEER ist verstörend und bedrückend creepy
wallpaper-1019588
Tag des Adventskalenders
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
TV-Tipp: Kaptorga auf DMAX: „Iron Skin – Zwei Männer rüsten auf“
wallpaper-1019588
Maniküretasche
wallpaper-1019588
Waffel Burger
wallpaper-1019588
Frühlingsoutfit mit gestreiftem Blusenkleid, dunkelblauen Tchibo Parka und weißen Converse Sneakers
wallpaper-1019588
Almost Furniture