Neue Handheld-Computer Honeywell CT45 und CT45 XP erschienen

Handheld-ComputerDie neuen Handheld-Computer Honeywell CT45 und CT45 XP sind der Pressemitteilung zufolge veröffentlicht worden und hat Unternehmen als Zielgruppe, denen Sicherheit und Stabilität wichtig ist. Die CT45-Produktgruppe vereint einen integrierten, wiederholbaren und skalierbaren Ansatz, welcher auf einer gemeinsamen Hard- und Software-Edge-Plattform basiert.

Eine Unternehmensstabilität- und sicherheit wird mit dem verbauten Qualcomm Snapdragon Prozessor erreicht, der Google Android 11 bis Android 11 unterstützt. Im Honeywell CT45 XP befindet sich die aktuelle WiFi 6-Technologie, womit wichtige Informationen mit geringer Latenzzeit übertragen und empfangen werden können. Per 4G-LTE werden Lieferarbeiter in die Lage versetzt außerhalb eines Gebäudes effizient auf das Netzwerk zuzugreifen, wodurch Außendienstmitarbeiter jederzeit und an allen Orten der Welt mit den wichtigen Informationen verbunden ist, um Bestellungen zu erteilen, Lagerbestände zu checken oder den Bestellstatus abzufragen.

Die Honeywell CT45 Handheld-Computer ermöglichen mobiles Arbeiten auch unter rauen Bedingungen wie im Regen oder staubigen Lagerhallen. Das Gehäuse ist robust, weshalb das kompakte Tablet auch Stürze, Temperaturunterschiede und anspruchsvolle Umgebungen überstehen kann. Eine 8 MP Frontkamera ist verbaut, es stehen Scanoptionen und großes Zubehörprogramm zur Verfügung. Auf dem Full HD Display wird mit einer Auflösung von 1.920*1.080 Pixeln gearbeitet.

Die zwei Handheld-Computer Honeywell CT45 und CT45 XP erfüllen den Bedarf an Zykluszählung, On-Demand-Lieferung, Anlagemanagement und weiteren Aufgaben, die in einem Unternehmen zu erledigen sind.


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr