Neue GIF-App Google Motion Stills erschienen

Google Motion StillIm Google Play Store wurde die neue GIF-App Motion Stills vom Forschungslabor Google Research veröffentlicht und kann ab sofort kostenlos für das eigene Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Nach der Installation kann der Anwender ein Clip von drei Sekunden Dauer oder ein Video mit einer Minute Länge drehen. Die kurzen Videos lassen sich mit der integrierten Stabilisierungs-, und Rendering-Technologie in schöne Cinemagramme oder eindrucksvolle Kameraschwenks umwandeln.

Die Anwender haben die Möglichkeit sich wiederholende GIFs zu erstellen oder Einzelclips zu Filmen zusammenzufügen. Die fertigen GIF-Filme lassen sich auf Wunsch mit Freunden teilen. Filme werden durch einen Fingerwisch der Clips nach rechts zusammengeführt. Aufgenommene Clips können in einen Stream angeschaut oder einzeln durchgegangen werden. Vor allem für Nostalgie-Fans, welche die berühmten GIF-Animationen aus den 1990er-Jahren des Internets kennen, dürften ihre helle Freude an Google Motion Stills haben.

Die durchschnittliche Bewertung der GIF-App beläuft sich im Google Play Store auf 4,0 Sterne und ein Großteil der bisherigen Anwender sind zufrieden mit Motion Stills. Wer gerne GIF-Filme erstellen möchte, dem sei der Download der Android-App auf jeden Fall empfohlen. Das Smartphone oder Tablet sollte über einen leistungsstarken Prozessor und mindestens 2 GB RAM verfügen, damit Google Motion Stills optimal genutzt werden kann. Seit der Veröffentlichung wurden 1000 bis 5000 Downloads von der GIF-App verzeichnet.


wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich