Neue Details zu den Regionen und Armeen in Total War Rome 2

Der Entwickler Jack Lustea gab neue interessante Details bezüglich dem kommenden Strategiespiel Total War Rome 2 bekannt. So wird die Kampagnenkarte aktuell aus insgesamt 183 verschiedenen Regionen bestehen, die aus jeweils einer Siedlung und das Gebiet um diese bestehen. Hier könnt ihr Gebäude bauen und Truppen sowie Agenten rekrutieren. Zwei bis vier Regionen werden eine Provinz bilden, die allerdings durch unterschiedliche Fraktionen besetzt sein können. Sollte man alle Regionen einer Provinz sein eigenen nennen dürfen, erhält man bestimmte Edikte, die zusätzliche Vorteile ermöglichen.

 

Innerhalb einer Provinz gibt es eine Siedlung, welche die Provinzhauptstadt darstellt. Diese besitzt mehr Bauplätze und stellt den einzigen Standort dar, wo Belagerungen stattfinden können. Werden kleinere Siedlungen angegriffen, dann werden die Kämpfe auf einem offenen Schlachtfeld ausgetragen. Durch diese Beschränkung werde das Spiel bei so vielen Regionen nicht zu einem Belagerungsspiel, erklärte der Entwickler. Zudem stelle eine Belagerung einen gewissen Höhepunkt dar.

 

Neue Details zu den Regionen und Armeen in Total War Rome 2

http://www.totalwar-rome-2.de/totalwar-rome-2-screenshots-bilder/total-war-rome-2-screenshot-015-2/

 

Anders als bei Total War Rome benötigt nun jede Armee einen General. Außerdem ist die Anzahl an Armeen begrenzt. Je größer eure Macht, desto mehr könnt ihr befehligen. Dieses Prinzip ist ähnlich dem Ruhmlevel aus Total War Shogun 2. Laut den Entwicklern müsst ihr somit taktischer vorgehen, da bereits eine verlorene Schlacht den kompletten Ausgang des Krieges verändern kann. Des Weiteren seid ihr gezwungen, ständig zwischen einer offensiven und defensiven Handlung zu wechseln.

 

Wenn ihr eine Armee in einer Siedlung rekrutiert, wird ihr direkt ein General zugewiesen. Solltet ihr allerdings auf der Kampagnenkarte neue Söldner einziehen, dann befindet sich die gesamte Armee im so genannten Rekrutierungsmodus und ist dadurch bewegungsunfähig. Ansonsten ist sie im Marschmodus und kann längere Strecken über mehrere Runden hinweg zurücklegen. Außerdem besteht die Möglichkeit, in den Plündermodus zu wechseln, durch den die Unterhaltskosten gesenkt werden. Auf eigenen Territorien sinkt dagegen die Beliebtheit.

 

Neue Details zu den Regionen und Armeen in Total War Rome 2

http://www.totalwar-rome-2.de/teaser-screenshot-zeigt-schlacht-interface-in-total-war-rome-ii-501/totalwar-rome2-schlacht-interface/

 

Das Strategie-Spiel Total War Rome 2 stammt aus dem Hause von Creative Assembly und wird voraussichtlich am 3. September exklusiv für den PC erscheinen. Standardmäßig werden acht verschiedene Fraktion zu Verfügung stehen. Allerdings können durch DLCs weitere spielbare Fraktionen hinzugefügt werden.  Weitere Informationen zum Spiel gibt es auf unserer Themenseite.

 


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen