Neue Boys Love-Manga bei KAZÉ!

Nachdem das letzte Boys Love-Programm eher erotisch orientiert war, zeigt KAZÉ nun, dass das Genre noch mehr als anstößige Titel und explizite Szenen zu bieten hat! Wir präsentieren euch die vorerst letzten Lizenzen des Verlags.

Wolfspapa im Schafspelz

Der zuckersüße Einzelband von Haiji Kurusu verspricht eine softe Geschichte, die neben Liebe auch das Thema Familie aufgreift. In Japan erschien zudem ein Spin-Off. Hierzulande erscheint allerdings zunächst nur die Hauptgeschichte, welche voraussichtlich ab Februar 2020 erhältlich ist. Natürlich auch als platzsparendes E-Book!

Handlung von Wolfspapa im Schafspelz

Hmmm, Yuto ist schon ein sehr gut aussehender Mann. Das denkt zumindest Tatsumi, der sich sehr für Yuto interessiert. Allerdings gibt es ein Problem: Yuto ist Vater eines kleinen Sohnes - und Kinder bringt ja nun nicht gerade der Storch! Außerdem hatte es sich Tatsumi eigentlich zur Regel gemacht, nie etwas mit einem Mann anzufangen, der eine Familie hat. Eigentlich. Aber Yutos Sohn bringt Tatsumis Herz schneller zum Schmelzen, als der sich Yuto aus dem Kopf schlagen kann. (© KAZÉ)

Tatoeba Konna Koi no Hanashi

Der Manga von Kamome Hamada basiert auf einer wahren Begebenheit eines heterosexuellen und eines homosexuellen Mannes, die sich trotz der Umstände ineinander verliebten. Wir sind sehr gespannt und markieren uns ebenfalls den November als Release-Monat im Kalender. Der deutsche Titel folgt noch zeitnah.

Handlung von Tatoeba Konna Koi no Hanashi

„Ist Kochen deine Leidenschaft, weil du schwul bist?" Akira kann nicht glauben, was für einen Kommentar er da auf seinem Rezepte-Blog bekommen hat! So was kann Akira natürlich nicht unkommentiert stehen lassen und lernt so den heterosexuellen Masaru kennen. Nach dem holprigen Anfang kommen die beiden sich auch tatsächlich näher, zumal Masaru eine Bleibe sucht. Doch Akira ist verunsichert. Noch nie hatte er eine ernsthafte Beziehung, sondern maximal Freundschaften mit Extra. Außerdem ist Masaru doch eigentlich nur an Frauen interessiert und sollte für Akira damit ein rotes Tuch sein. Doch warum lässt Masaru dann nicht locker? Nutzt er Akira nur wegen des Schlafplatzes aus oder hat er wirklich ernsthaftes Interesse ...? (© KAZÉ)

Unverschämt verliebt

Ab Oktober erwartet die Boys Love-Fans zudem eine Büro-Romanze bei KAZÉ. Bisher sind zwei Bände im Ursprungsland Japan erschienen, die Serie läuft aktuell noch. Neben einer physischen Version, soll auch eine digitale Variante erscheinen.

Handlung von Unverschämt verliebt

Ryuno Kitagawa hat ein großes Problem, von dem keiner wissen darf: Sein Gesicht läuft bei der kleinsten Sache puterrot an. Das ist natürlich extrem peinlich für jemanden, der nicht nur der best aussehende Mann der Firma ist, sondern auch das Ass der Verkaufsabteilung. Ausgerechnet bei dem strengen Natsume aus der Entwicklungsabteilung kann er ganz ruhig bleiben - und das, obwohl er ihn nicht mal leiden kann!

Auf der anderen Seite hat auch Natsume, der immer genervt von Kitagawas Gedankenlosigkeit ist, ein Geheimnis: Seit Ryuno vor 4 Jahren in die Firma kam, hat er ein Auge auf ihn geworfen ... (© KAZÉ)

Zettai Kyuuai Prince

Autorin Fumiko Hiwa soll das Programm dagegen mit einem lustigen Manga bereichern. Der Einzelband erscheint nach bisherigen Informationen Richtung Weihnachten, also im Dezember. Während der deutsche Titel noch aussteht, gab KAZÉ bekannt, dass auch dieser Band digital auf Deutsch publiziert wird.

Handlung von Zettai Kyuuai Prince

Kinder! Sie machen gern Versprechungen, an die sie sich später nicht mehr erinnern können. So geht es auch Yuki: Er arbeitet neben dem College, um seinen Eltern dabei zu helfen, ihren Schuldenberg abzutragen - bis eines Tages ein wirklich gutaussehender Ausländer erscheint und ihn küsst! Wie sich herausstellt, hat Prinz Julian ihn gesucht, um ihn zu seiner Braut zu machen. Bitte was? Doch Yuki hat ganz richtig gehört. Als er klein war, gab er Julian das Versprechen, seine Braut zu werden. Nur dummerweise kann er sich einfach nicht mehr daran erinnern! Wie kommt er denn jetzt aus dieser bevorstehenden Ehe wieder heraus? (© KAZÉ)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android


wallpaper-1019588
How To Party With Mom
wallpaper-1019588
Ein Virus als Staatsfeind
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Eine Stadt im Zauber von Licht und Klang
wallpaper-1019588
Erdbeeressig Pralinen
wallpaper-1019588
Rezension: Annie Taylor – Not Yours EP (2019, Taxi Gauche Records)
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu Goblin Slayer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Kaspersky - Malware is coming!?