Neu eingezogen ~ Im April 2015 #3 "Frust-/Belohnungsbücher"

Hallo Leute,ja, ihr seht richtig, heute gibt es, mal wieder, einen Neuzugänge Post für euch. Einfach... weil... ich Bücher kaufen kann. So. Nein, ich habe heute ein ziemlich schwieriges und umfangreiches Referat hinter mich gebracht, weswegen ich mich belohnen wollte. Und dann habe ich vorhin ein heftiges Telefonat gehabt und habe eine ziemlich schlimme Nachricht bekommen, weswegen ich mich dann nach dem Referat mit einigen neuen Büchern wieder glücklich(er) stimmen musste.
eingezogen April 2015

The Diamond Conspiracy von Pip Ballantine und Tee Morris

For years, the Ministry of Peculiar Occurrences has enjoyed the favor of Her Majesty the Queen. But even the oldest loyalties can turn in a moment… Having narrowly escaped the electrifying machinations of Thomas Edison, Books and Braun are looking forward to a relaxing and possibly romantic voyage home. But when Braun’s emergency signal goes off, all thoughts of recreation vanish. Braun’s street-wise team of child informants, the Ministry Seven, is in grave peril, and Books and Braun must return to England immediately. But when the intrepid agents finally arrive in London, the situation is even more dire than they imagined. The Ministry has been disavowed, and the Department of Imperial Inconveniences has been called in to decommission its agents in a most deadly fashion. The plan reeks of the Maestro’s dastardly scheming. Only, this time, he has a dangerous new ally—a duplicitous doctor whose pernicious poisons have infected the highest levels of society, reaching even the Queen herself… QUELLE
Hierbei handelt es sich um den vierten Band der Ministry of Peculiar Occurrences-Reihe, einer SteamPunk-Reihe, die mir bis auf den dritten Band wirklich gut gefallen hat. Ende März ist dann nun der vierte Band erschienen, den ich mir dann letzten schon bestellt hatte. Ich freue mich auf jeden Fall, dieses Jahr weiter zu lesen und ich bin gespannt, was Eliza und Welly alles noch so erwarten wird.

Cinder, Scarlet und Cress von Marissa Meyer

Cinder, a gifted mechanic in New Beijing, is also a cyborg. She's reviled by her stepmother and blamed for her stepsister's sudden illness. But when her life becomes entwined with the handsome Prince Kai's, she finds herself at the centre of a violent struggle between the desires of an evil queen - and a dangerous temptation. Cinder is caught between duty and freedom, loyalty and betrayal. Now she must uncover secrets about her mysterious past in order to protect Earth's future. QUELLE ZU CINDER
Jaaaaa, endlich habe ich mir die ersten drei Bände der Lunar Chronicles von Marissa Meyer gekauft, nachdem nun wirklich alle (!!!) von diesen Büchern schwärmen. Beim Thalia lagen diese drei in einer einheitlichen Ausgabe aus, weswegen ich sie einfach alle auf einmal mitgenommen habe, damit ich die Büher direkt in einem Rutsch lesen kann. Dieses Jahr soll ja dann auch der vierte Band, Winter, erscheinen, den ich mir dann sicherlich auch noch kaufen werde.
 Soo, das waren nun meine neuen Bücher. Ich hoffe, die letzten für diesen Monat. Lest ihr auch gerne SteamPunk? Und habt ihr die Bücher der Lunar Chronicles gelesen? Welcher Band hat euch am besten gefallen?
eingezogen April 2015

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung