Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar

Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass sich Netflix die Lizenz an 21 „Ghibli"-Filmen sichern konnte, stehen nun die ersten ab sofort zum Abruf bereit. Eine Gesamtübersicht aller Filme findet ihr hier. Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar© 2005-2018 STUDIO GHIBLI Inc

Durch einen verheerenden Krieg den nur wenige Zivilisationen überlebt haben wird die Erde in ein wüstes Ödland verwandelt , auf dem sich ein Pilzwalt ausbreitet, dessen Sporen für den Menschen hochgiftig sind. Eine der letzten fruchtbaren Oasen ist das „Tal der Winde", dessen natürlichen Aufwinde verhindern, dass Sporen des Pilzwaldes dorthin gelangen. Nausicaä ist die junge Prinzessin des Volkes, das im Tal der Winde lebt und besitzt die seltene Gabe, die Gefühle und Gedanken der Tiere zu verstehen. Während der Rest der Menschheit in Angst vor dem Pilzwald und seinen abstrusen Bewohnern, den Rieseninsekten lebt, sucht Nausicaä den Kontakt mit der fremdartigen Flora und Fauna. Als jedoch das Tal der Winde von einem anderen Volk angegriffen wird, um das fruchtbare Land abseits des Pilzwaldes zu erobern, ist Nausicaä die letzte Hoffung ihres Volkes. Im Bestreben Ihr Volk zu befreien und eine friedliche Koexistenz zwischen den Menschen und dem Pilzwald zu erreichen kämpft sie verzweifelt mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mittel und wird so zur Botschafterin einer uralten Prophezeiung.

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar© 2005-2018 STUDIO GHIBLI Inc

Vor langer, langer Zeit, als Japan noch von Göttern regiert wurde, lebte in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen. Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott. Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mitten hinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder - und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende Katastrophe abzuwenden...

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar

Zur Familie gehören der Vater, der sein Leben mit einem langweiligen Bürojob fristet, seine Frau, die von Hausarbeit und Arbeit im Allgemeinen nicht viel hält, und zwei Kinder. Dazu kommen noch die grantige Oma, die an niemandem ein gutes Haar lässt, und der phlegmatische Hund, der unbeeindruckt von allem Ungemach in seiner Hundehütte liegt und ansonsten zu nichts zu gebrauchen ist. Nicht nur die japanische Kultur, sondern das Leben an sich, wie es jeder kennt, ist hier Ziel von beißender Satire. So wird der Vater nach einem langen, anstrengenden Tag im Büro von seiner kochmüden Frau mit einer Banane abgespeist. Überhaupt wird seine Autorität im Haus ständig untergraben. Sein Sohn wünscht sich coolere Eltern, der gesamten Familie mangelt es an Respekt und schließlich streitet er sich im Karate-Stil mit seiner Frau um die Fernbedienung.

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar© 2005-2018 STUDIO GHIBLI Inc

Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause verirrt sich die Familie und steht plötzlich vor einem geheimnisvollen Gebäude mit einem Tunnel. Jenseits des Tunnel liegt eine verlassene Stadt, wo sich Chihiros Eltern in einem Restaurant gierig über das bereitstehende köstliche Essen hermachen - und alsbald in Schweine verwandelt werden. Chihiro ist verzweifelt, wie kann sie ihren Eltern helfen? Da taucht ein mysteriöser Junge namens Haku auf, der ihr erklärt, wie sie in der Zauberwelt überlegen und ihre Eltern retten kann: Sie muss in den Dienst der mächtigen Hexe Yubaba treten. So arbeitet sie in deren gigantischem Badehaus für Götter und müde Geister. Doch um ihre Eltern zu befreien, muss Chihiro sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, auf der sie ungeahnten Mut und eine bisher nicht gekannte Willenskraft und Ausdauer beweisen muss ...

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar(c) © 2002 Nekonote-Do - GNDHMT. All rights

Eines Tages rettet Haru einen Kater, der fast von einem Laster überfahren wird das Leben. Doch der Kater ist kein gewöhnliches Tier, sondern der Prinz des Katzenkönigreiches. Sein Vater, der König, bedankt sich bei Haru mit einer Liste von Geschenken und einer Einladung ins Königreich der Katzen. Überfordert von der Dankbarkeit der Katzen wendet sich Haru hilfesuchend an den Baron Humbert von Gikkingen vom Katzenbüro. Der Baron stellt ihr seine Kollegen Muta und Toto vor, und zusammen unternehmen sie alles in ihrer Macht Stehende, um Haru zu helfen. Trotzdem reist Haru unerwartet ins Königreich der Katzen. Als sie merkt, dass der König sie mit dem Prinz Lune verheiraten möchte, beschließt sie zu fliehen. Aber irgendetwas hält sie zurück ...

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar© 2005-2018 STUDIO GHIBLI Inc

Als der kleine Junge Sho in das Haus seiner Großtante einzieht, entdeckt er die kleine Arrietty, die mit ihrer Familie unter den Dielen des Hauses lebt. Sie sind Borger und viel kleiner als die Menschen. Alle Gegenstände und die Nahrung die sie benötigen, „borgen" sie sich von den Menschen, indem sie sich an deren Vorräten bedienen. Oberhalb der Dielen scheint alles überdimensional groß zu sein und es lauern viele Gefahren auf die kleinen Borger. Dass Sho Arrietty entdeckt, scheint für sie und ihre Eltern schlagartig alles zu ändern. Müssen sie ihr zuhause für immer verlassen, da sie im Haus von Shos Großtante nicht mehr sicher sind, oder können Sie Sho vertrauen? Ein unvergessliches Abenteuer und eine verbotene Freundschaft, die auch das Leben von Sho für immer verändern wird...

Netflix: Neue „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar

Ein alter Bambussammler findet in einem leuchtenden Bambushalm eine fingergroße Prinzessin, die er voller Stolz zu seiner Frau bringt. Als diese das kleine Wesen berührt, verwandelt es sich in ein Baby, das schnell zu einer jungen Frau heranwächst. Doch als der Bambussammler im Wald Gold und erlesene Stoffe findet glaubt er zu erkennen, dass sich die Götter eine große Zukunft für die Bambusprinzessin wünschen. So bringt er die strahlend schöne Kaguya in die Stadt, wo sie in einem Palast in der höfischen Etikette unterrichtet wird, um sie mit einem Adeligen zu verheiraten. Doch Kaguya fühlt sich gefangen und sehnt sich nach der Unbeschwertheit ihrer Kindheitstage zurück...


wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021
wallpaper-1019588
Seiyuu Awards: Das sind die diesjährigen Gewinner
wallpaper-1019588
#1081 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #09
wallpaper-1019588
Premium Gartenmöbel – Ein umfassender Ratgeber