Netflix fügt seinem Katalog neue Anime-Filme hinzu

Netflix fügt seinem Katalog neue Anime-Filme hinzu

Zu den Titeln zählen einige der Naruto Shippuden Titel, die von KSM Anime bereits auf DVD & Blu-ray, aber auch als Mediabook-Variante veröffentlicht wurden. Zu den Titeln, die auf Netflix neu auf Abruf bereit sind, zählen:

  • Naruto Shippuden The Movie
  • Naruto Shippuden The Movie 2: Bonds
  • Naruto Shippuden The Movie 3: Die Erben des Willens des Feuers
  • Naruto Shippūden The Movie 4: The Lost Tower
  • Naruto Shippuden The Movie 5: Blood Prison
  • Road to Ninja: Naruto the Movie
  • The Last: Naruto - The Movie
  • Boruto: Naruto the Movie

Aber nicht nur um KSM-Titel hat Netflix seinen Katalog erweitert. Auch Pokémon - Der Film: Volcanion und das Merchanische Wunderwerk ist nun verfügbar. Ein Standard-Abo ist bei Netflix bereits für 6,99€ käuflich. Wer bessere Qualität und seine Favoriten auf mehr Geräten sehen möchte, bezahlt für HD 10,99€ pro Monat und für Ultra HD 13,99€.

In diesem Jahr möchte Netflix seinen Anime-Katalog auch um ganze 30 eigene Titel erweitern. Einer dieser Titel wird sein, den man vorraussichtlich ab dem 11. Januar als Simulcast ansehen kann.

Über Netflix

Netflix ist mit über 109 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 140 Millionen Stunden Filme und TV-Serien - darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme - genießen, der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden. (© Netflix)

Netflix fügt seinem Katalog neue Anime-Filme hinzu

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.


wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
"Ready Player One" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Gutenberg – der neue WordPress Editor
wallpaper-1019588
Neu im Studio Ilka Theurich Hannover: Junge weibliche Rebellen, Léann Herlihy aus Irland, Ani Zur, Ukraine, Performance 30.6.18
wallpaper-1019588
Kommunikation geht ja schief, wenn es darauf ankommt
wallpaper-1019588
[Rezension]Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode
wallpaper-1019588
Oberpollinger 2018: Die MPMBL Alben des Jahres
wallpaper-1019588
Sundays At The Love Inn Mix