Netflix: Drei Anime-Titel bleiben weiterhin im Katalog

Nachdem es zunächst so aussah, als würden die drei Anime-Serien „Fullmetal Alchemist", „Fullmetal Alchemist: Brotherhood" und „The Irregular at Magic High School", aus dem Portfolio von KSM Anime, ab dem 19. September 2019 bei Netflix verschwinden, sind diese nun doch weiterhin verfügbar.

Offenbar hat Netflix hier die Verträge erneuert und konnte die Serien so weiterhin im eigenen Katalog behalten. Es stehen bei allen drei Titeln jeweils wahlweise die deutsche oder die japanische Vertonung zur Verfügung.

Fullmetal Alchemist

Das Land Amestris ächzt unter den Folgen eines schweren Krieges. Nachdem die Brüder Edward und Alphonse Elric ihre Mutter verloren, versuchen sie diese mittels Alchemie wieder ins Leben zurückzuholen. Doch das funktioniert nicht und Ed verliert ein Bein und einen Arm, Al sogar den gesamten Körper. Seine Seele kann mit letzter Kraft an eine Rüstung gebunden werden und so vor dem Tod bewahrt werden. Um Alphonse seinen Körper wiederzugeben, wird Ed zum jüngsten Staatsalchemisten aller Zeiten und macht sich mit seinem Wissen und seinem Können daran, den legendären Stein der Weisen zu finden, denn nur dieser kann helfen. Auf ihren Reisen durch das Land begegnen sie Homunculi, künstlich geschaffene, menschenähnliche Wesen, und sie kommen einer unglaublichen Verschwörung in den Reihen des Militärs auf die Schliche...

Fullmetal Alchemist: Brotherhood

Alchemie ist die Wissenschaft vom Verstehen, Zerlegen und der Rekonstruktion von Materie. Doch sie ist keine allmächtige Kunst. Man kann nicht Etwas aus Nichts erschaffen. Für Alchemisten existiert ein großes Tabu: Die Transmutation von Menschen. Diese darf von niemandem versucht werden!

Als die Brüder Edward und Alphonse Elric versuchen, ihre verstorbene Mutter zu transmutieren, müssen sie den Preis dafür zahlen: Edward verliert seinen rechten Arm und sein linkes Bein und Alphonse seinen kompletten Körper. Während Edward fortan kybernetische Prothesen, eine sogenannte Automail, trägt, wurde Alphonses Bewusstsein in eine kalte, metallene Rüstung transferiert. Um ihre Körper wiederzuerlangen, müssen die Brüder den sagenumwobenen Stein der Weisen finden. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als erwartet, viele Gefahren und bösartige Feinde sind ihnen im Weg...

The Irregular at Magic High School

Am Ende des 21. Jahrhunderts wetteifern die Staaten weltweit darin, ihre Magier perfekt auszubilden, um das Gleichgewicht der Mächte aufrechtzuerhalten. Miyuki und ihr großer Bruder Tatsuya werden an der berühmten Ersten staatlichen Magie-Oberschule aufgenommen und Miyuki wird dort sofort zur Vertreterin der neuen Schüler gewählt. An der Schule gibt es die Kurs 1 Schüler, sie sogenannten „Blooms", die aufgrund ihrer Prüfungsergebnisse die Elite sind und die Kurs 2 Schüler, die „Weeds", die als eine Art Reserve gelten, falls ein „Bloom" ausscheidet. Tatsuya schafft es trotz herausragender Fähigkeiten nicht, in die Elite aufgenommen zu werden und muss sich fortan als Kurs 2 Schüler behaupten. Doch plötzlich gerät die Schule in das Visier der „Blanche"-Terroristen...


wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust