Netcologne baut TV-Angebot aus

Schöne Bescherung im Advent! Schon einige Wochen vor Weihnachten können sich Kunden, die ihr TV-Programm über das NetCologne-Fernsehkabel beziehen, über neue Sender freuen. Das HD-Angebot legt wieder kräftig zu – insgesamt sind jetzt 80 HD-Sender zu empfangen. Weiterhin bietet NetCologne seinen Pay-TV-Abonnenten einen internetfähigen HD-Receiver von HUMAX zur Miete oder zum Kauf an.

Die meisten der ab 1. Dezember neu eingespeisten Sender sind Bestandteil des neuen NetCologne-Programmpakets „Family HD“: AXN HD (Spielfilme und Serien, darunter „Breaking Bad“ und „Dexter“), Sony Entertainment HD (Serien, unter anderem „Rom“ und „Lost Girl“), ProSieben FUN HD (Filme, Funsport und Musik), FUEL TV HD (Extremsport), Marco Polo TV (Reisen), Stingray Lite TV (Musik) und das Deutsche Wetter Fernsehen.

„Family HD“ bietet damit Top-Unterhaltung für alle Generationen und Geschmäcker: Für monatlich 24,95 Euro (Neukunden erhalten die ersten sechs Monate kostenlos) stehen insgesamt 60 Programme (inkl. der Sender der HD-Option) zur Wahl. Da bleiben kaum Wünsche offen: Für Kinder gibt es beispielsweise gewaltfreie Unterhaltung auf Sendern wie Boomerang, Fix&Foxi und Cartoon Network, FOX HD bringt aktuelle Serien, National Geographic Channel HD spannende Dokumentationen, MTV Live HD und Classica HD Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen, Blue Hustler prickelnde Erotik und Eurosport 2 aktuelle Sportereignisse.

Ebenfalls neu im NetCologne-Kabel ist die HD-Version des Social-TV-Senders joiz, die unverschlüsselt eingespeist wir. Weiterhin ergänzt der Sender TLC HD, der sich mit seinen Dokumentationen, Reportagen und Magazinen vor allem an ein weibliches Publikum wendet, die „HD-Option“. Sie kann für 6,95 Euro pro Monat zum bestehenden Kabelanschluss dazu gebucht werden (auch hier erhalten Neukunden die ersten sechs Monate gratis). Die Sender France 24 (en Français) und France 24 (in English) sind Bestandteil des neuen Bonus-Pakets, das für alle Abonnenten von Programmpaketen oder der HD-Option kostenlos freigeschaltet wird.

Ergänzend dazu bietet NetCologne ihren Kunden jetzt auch den internetfähigen HD-Receiver „HUMAX HD-FOX C“ an. Damit bekommt man mit dem Fernseher Zugriff auf Mediatheken, HbbTV, digitalen Videotext und Video-on-Demand-Portale. Der Receiver kann entweder für 6 Euro pro Monat gemietet oder für einmalig 199 Euro gekauft werden. Zudem lassen sich mit ihm über eine externe Festplatte Sendungen aufnehmen, während man gerade parallel ein anderes Programm schaut. Eine passende Festplatte kann bei gleichzeitiger Miete des HD-Receivers gegen eine einmalige Aktivierungsgebühr von 49 Euro oder als Kauf zusammen mit dem HD-Receiver für 249 Euro bestellt werden. www.netcologne.de


wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung