Neptun im Sextil, in Konjunktion oder Trigon zur Venus des anderen

Ein sehr starker Aspekt, welcher eine sehr alte Verbindung anzeigt, und der einzige Aspekt, der eine wirklich bedingungslose Liebe erkennen lässt. Eine Liebe zueinander, die nur für das Ziel da ist, gemeinsam anderen etwas näherzubringen oder zu lehren.

Hierzu müssen aber noch einige andere positive Aspekte, vor allem von Jupiter und Saturn, im Partnerhoroskop vorhanden sein. Alleine für sich spricht dieser Aspekt nur dafür, dass man sich in einer früheren Existenz entschlossen hat, in diesem Leben eine platonische Liebe zu leben, um gemeinsam ein Ziel zu verfolgen oder eine Aufgabe zu beenden, welche beide in ihrer Entwicklung weiterbringt.

HIER WEITERLESEN Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Seelenpartner-Astrologie von Erika. Permanenter Link des Eintrags.

wallpaper-1019588
Horizon Zero Dawn – Remake für PS5 Gerüchten zufolge bei Sony in Entwicklung
wallpaper-1019588
Dome Keeper – was steckt hinter dem Steam Hit mit Roguelike Mechaniken
wallpaper-1019588
Potion Permit – erlebe eine entspannte Lebenssimulation als Pharmazeut eines kleinen Dorfes
wallpaper-1019588
Nier: Automata End of Yorha Edition – auch auf Switch noch ein Actionfest?