Nedas Vater: "Neda war nicht grün"

Im Video unten erklärt Ali Agha Soltan, Nedas Vater, dass Neda "nicht grün war".
"Ein Herr hat vorhin angerufen hat und gesagt, dass Neda zur grünen Welle gehörte. Ich wollte sagen, dass es nicht stimmt. Weder war Neda grün, noch sind wir grün. Keiner ist grün in dieser Familie. Deshalb sage ich diesen Herrn und Leuten die denken, dass Neda grün war, dass dies nicht stimmt.

Später fügte er hinzu:
Neda verfolgte nur Freiheit. Sie sagte nur "Freiheit".


Fußnote
Für mich persönlich bezeichnet die grüne Bewegung die Freiheitsbewegung im Iran. Wenn ein Freiheitskämpfer im Iran aber nicht will, als grün dargestellt zu werden, müssen wir dies respektieren.

wallpaper-1019588
EUROSONIC 2018: 20 MUSIKALISCHE LAST-MINUTE-TIPPS FÜR DAS FESTIVAL
wallpaper-1019588
Der große Frust bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
2D-Adventure „How to die in a Morgue“ – Interview mit Daniel Rottinger
wallpaper-1019588
Frequency Festival 2018: Wildes Potpourri am vierten Tag
wallpaper-1019588
NEWS: Kensington Road feiern Platz 30 in den deutschen Album-Charts
wallpaper-1019588
Wie sich der Videospielmarkt in Österreich entwickeln wird
wallpaper-1019588
Trailer: If Beale Street Could Talk