Navidad

So, Weihnachten ist also geschafft!
Es war ein komplett neues Weihnachtsfest fuer mich, aber es hat sich auf Navidadjeden Fall gelohnt. Heiligabend ist hier nicht wirklich etwas besonderes und Navidadso war bis auf den Besuch der Messe eigentlich noch nicht wirklich weihnachtliche Stimmung zu spueren. Es wurde ganz normal bis abends 8-9uhr gearbeitet und alle Geschäfte waren noch geöffnet.  Gegen 10 Uhr ging es dann mit Sack und Pack in die Wohnung einer Tante, wo das diesjährige Weihnachten statt finden sollte. Wir Maenner kamen allerdings erst gut 1 1/2 Stunden später an, da wir auf dem Weg in einer Bar haengen NavidadNavidadgeblieben sind um „ein“ Bier zu trinken. Um Punkt Mittnernacht war es dann soweit: Feliz Navidad! Und es wurde umarmt und beglueckwuenscht was das Zeug hergab. Anschliessend das Geschenke auspacken. Danach das „Weihnachtsessen“ was diesen Namen eigentlich nicht wirklich verdient. Es waren Kartoffelchips und ein zwei Scheiben Truthanpastete. Der Vorteil: Ich habe diese Weihnachten kein Gramm zugenommen. Am nächsten Tag (25. Dezember) wurde dann, diesmal im Hause Ballesteros/Perez, ein Asado veranstaltet. Besondere Köstlichkeit diesmal: Rinderdarm :D . Das Ganze fand Navidadbei angenehmen 25º und Sonnenschein statt. Am Abend wurden dann noch gut getrunken und jede Menge Whiskey vernichtet. Pur! Die gute alte „Mische“ ist hier nicht bekannt. Und dem entsprechend endete der Abend wie er endete. Ich huelle hierüber lieber den Mantel des Schweigens! Fazit ist aber, dass ich die nächsten Jahre keinen Whiskey mehr anrühren werde.
In dem Sinne saludos de Bogotá

Andrés


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?