Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut

Viele Kosmetikartikel, die am Markt erhältlich sind, bestehen nicht selten aus bis zu 20 beziehungsweise 30 künstlichen Inhaltsstoffen. Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe gehören dazu und sind nicht immer gut verträglich und in einigen Fällen sogar schädlich. Nicht selten können solche Produkte zu Hautunverträglichkeiten oder allergischen Reaktionen führen. Dabei wäre eine natürliche Hautpflege gar nicht so schwer!

Kosmetikartikel und ihre Inhaltsstoffe

Herkömmliche Kosmetikartikel enthalten Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Darunter befinden sich leider nicht immer unbedenkliche Stoffe, sondern Inhaltsstoffe, die nachhaltig unsere Gesundheit beeinträchtigen können. Vor allem empfindlichere Menschen bekommen das mit teilweise sehr heftigen Reaktion zu spüren.

Gloabal2000 hat es sich zur Aufgabe gemacht, immer wieder Produkte auf den Prüfstand zu nehmen. Die jüngste Untersuchung hat ergeben, dass in rund 21 Prozent der getesteten Bodylotions hormonell wirksame Stoffe vorhanden sind. Im Vergleich zu vorherigen Testergebnissen ist damit das Ergebnis weit besser, aber immer noch bedenklich (hier finden sie das Testergebnis im Detail)

Konsumenten, die auf Nummer „sicher“ gehen möchten, bleiben heute folgende Möglichkeiten:

  • Zertifizierte Naturkosmetik
  • natürliche Produkte
  • selbst hergestellte Pflegeprodukte

Natürliche Masken für die schonende Hautpflege

Haferflockenmaske

Haferflocken sind nicht nur eine leckere Bereicherung für das Frühstück. Unsere Vorfahren wussten bereits um die Wirksamkeit als Hautpflegemittel und haben Haferflocken als Gesichtsmaske angewendet. Dazu haben sie Haferflocken mit Milch und etwas Zitronensaft aufgekocht und anschließend laufwarm aufgetragen. Nach 20 Minuten kann die Maske entfernt werden.

Avocado für wahre Wunder

Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut

Avocado nicht nur lecker in der Küche, sondern ideal für die Gesichtspflege

" data-orig-size="1280,853" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" aperture="aperture" />

sandid / Pixabay | Avocado nicht nur lecker in der Küche, sondern ideal für die Gesichtspflege

Sie möchten eine feuchte, zarte Haut? Dann ist die fetthaltige Avocado der richtige Partner für sie. Für die Maske mischt man unter die zerdrückte Avocado einen Löffel Honig, sowie einen Löffel Joghurt. Anschließend wird die Masse auf das Gesicht aufgetragen. Nach 15-20 Minuten kann die Maske mit lauwarmem abgewaschen werden.

Avocado enthält aber auch Biotin und das wiederum ist gut für einen guten Haarwuchs. Daher wird die Avocado nicht selten auch als Haarmaske eingesetzt. Dazu vermischt man Avocado mit einem guten Bio-Olivenöl und massiert die Masse in das Haar ein. Insbesondere bei trockenem Haar ist diese Anwendung besonders vorteilhaft. Sollten sie schuppiges Haar haben, dann können sie dem Gemisch etwas Zitronensaft beimengen. Massieren sie das Ganze anschließend sorgfältig auf die Kopfhaut.

Dem aber nicht genug, denn die Avocado ist auch für ein tolles Peeling geeignet. Gemeinsam mit einem Teelöffel Honig, gutem Bio-Olivenöl und braunem Zucker verwandelt sich die Frucht in ein herrliches, natürliches Peeling. Das natürliche Peeling spendet Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich hernach deutlich glatter an. Die Paste kann auch auf die Lippen aufgetragen werden. Und wie alle hier angeführten Pflegemittel ist sie frei von irgendwelchen Zusatzstoffen.

Kamille-Honig Maske

Kamille und Honig sind für die Gesundheit wahre Geschenke der Natur. Sie helfen aber nicht nur bei Erkältungen, Halsschmerzen und anderen Leiden, sondern sind auch ein wahrer Segen in der Hautpflege. Sie wirken entzündungshemmend und beruhigend. Dabei wird Kamille in Wasser aufgekocht und anschließend mit Honig vermengt. Wie auch die anderen Masken lässt man diese Maske 20 Minuten einwirken und wischt sie anschließend mit einem feuchten Tuch ab.

Natürliche Produkte für eine gesunde Haut

Marokko’s Gold – Arganöl

Nicht ohne Grund ist Arganöl Bestandteil vieler Kosmetikartikel. Wie sie Arganöl anwenden können und worauf sie achten sollten können sie in diesem Beitrag (-> Arganöl – das flüssige Gold Marokkos) nachlesen. Gutes, echtes Arganöl ist teuer, aber ein wahrer Gesundheitsbrunnen für die Haut!

Kokosöl für die Gesichtspflege

Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut

Kokosöl ein ideales, natürliches Hautpflegemittel

" data-orig-size="1280,853" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" data-image-title="Kokosöl ein ideales, natürliches Hautpflegemittelq" aperture="aperture" />

moho / Pixabay | Kokosöl ein ideales, natürliches Hautpflegemittel

Kokosöl ist ein ausgezeichnetes Öl für die Gesichtspflege. Aber Achtung: es kommt auf den Hauttyp an! Ideal ist das Kokosöl für Menschen mit einer feinporigen Haut, da das Öl bei grobporiger Haut dazu beitragen könnte, dass die Entstehung von Mitessern forciert werden könnte.

Ansonsten ist das Öl ideal für die Haut. Denn es beruhigt die Haut, nimmt Spannungen und heilt Rötungen. Das Öl ist reich an Antioxidantien und reduziert Altersflecken, repariert Schäden durch UV-Strahlung und beugt der Hautalterung vor.

Meersalz-Peeling

Das Meersalz-Peeling ist ideal für die sanfte Pflege der Haut. Für das Peeling werden 4 Esslöffel Meersalz und ein Esslöffel Olivenöl benötigt. Wichtig: verwenden sie kein herkömmliches Kochsalz für dieses Peeling! Das Gesicht wird mit der Mischung mit den Händen (befeuchten sie diese zuvor leicht) eingerieben. Achten sie darauf, dass sie nichts in die Augen bekommen. Nach der Behandlung waschen sie das Gesicht mit lauwarmem Wasser ab.

Kokosöl-Zucker-Peeling

Ein weiteres Peeling das wahre Wunder wirkt, ist das Kokosöl-Zucker-Peeling. Für das Peeling werden 200 Gramm Kokosöl, 100 Gramm brauner Bio-Zucker und 50 Gramm Honig benötigt.

Die Zutaten werden miteinander gemischt. Wichtig: das Kokosöl sollte dafür nicht flüssig sein, sondern cremig. Denn nur so ist gewährleistet, dass die Kristalle des Zuckers erhalten bleiben.

Apfelessig für die Haut

Apfelessig ist nicht nur ideal für einen leckeren Salat. Apfelessig enthält über 90 Inhaltsstoffe, dazu zählen Folsäure, Beta-Karotin, Vitamin C, Bioflavonide, Tannin und organische Säuren. Mit seinem hautneutralen pH-Wert unterstützt der naturbelassene Essig den Säureschutzmantel der Haut.

Hautreinigung mit Apfelessig

Vor allem bei Betroffenen, die unter unreiner und fettiger Haut leiden, ist der Apfelessig ein ausgezeichnetes Mittel zur Linderung/Heilung. Für die Behandlung werden 2-3 Esslöffel des naturtrüben Bio-Apfelessigs mit einem Liter Wasser gemischt. Anschließend wird die Flüssigkeit mit einem Waschlappen auf die Haut aufgetragen und sanft verrieben. Danach sollte die Haut getrocknet werden. Die Anwendung kann am ganzen Körper angewendet werden.

Was sie für eine gesunde Haut sonst noch beachten sollten

Eine besondere Rolle für eine gesunde, schöne Haut spielt der Lebenswandel. Nikotin und Alkohol sind bei einer empfindlichen oder angeschlagenen Haut Tabu. Aber auch Medikamente können sich negativ auf die Haut auswirken! Grundsätzlich gilt, Schadstoffe, die nicht über die Leber, die Niere oder den Darm ausgeschieden werden können, suchen ihren Weg über die Haut.

Gleichzeitig sollten sie den Konsum von milch-, zucker-, salz- und glutenhaltigen Produkten einschränken. Zudem sollten sie Stress (beruflichen und privaten) vermeiden beziehungsweise soweit wie möglich reduzieren.

Sie möchten sich gesund ernähren? Hier finden sie weitere Informationen:

Zudem sollten sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (2-3 Liter am Tag – Wasser, Tee) achten und sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen.

Interessante Beiträge zum Thema

Weiterführende Informationen

Naturheilzentrum Doris Jäger

[email protected]

Wolfurt, Österreich

Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut

Naturheilzentrum

" data-orig-size="509,244" aperture="aperture" />

Blogheim.at Logo

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


wallpaper-1019588
THE BIG SICK ist ein wundervoller Happy/Sad-Film mit Kumail Nanjiani
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie
wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Jamal Khashoggi, Wieland der Schmied und Tantalos
wallpaper-1019588
Ganser: Zorniger Nachtrag
wallpaper-1019588
Fabelhaft Schlafzimmer Mit Schräge Ideen
wallpaper-1019588
#Sonntagsglück – oder – Von Freunden, Schlössern und Gärten bei Tag und Nacht