Natuderm Sensitiv Tagescreme


Natuderm Sensitiv Tagescreme
Ginkgo + MikrosilberEine Tagescreme sollte der tägliche Begleiter eines jedengepflegten Menschen sein. Vor allem die Gesichtshaut kann vor vielen äußerenEinflüssen nicht durch Kleidungsstücke geschützt werden. Daher ist eineständige Pflege notwendig. Bei „Natuderm Sensitiv Tagescreme“ sind Ginkgo undMikrosilber beigemengt. Diese beiden Zusatzstoffe setzen spezielleEigenschaften in diese Tagescreme. Wertvoller Ginkgoextrakt regt dieZellerneurung an und die natürliche Hautflora kommt wieder ins Gleichgewicht.Mikrosilber stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Haut, lindert Hautrötungenund bietet wirksam Schutz vor weiteren Irritationen.40ml Creme sind in einer weißen Tube untergebracht. Auch derDrehdeckel ist weiß und dient als sicherer Standfuß. Der Deckel lässt sich außerdemleicht Öffnen und durch Drücken gelangt man bereits zu einem weißen TropfenTagescreme. Der Geruch entsteht aus den beigemengten Inhaltsstoffen, ist abersehr leicht gehalten und drängt nicht auf. Mit weichen Farben wie Grau und einemblassen Grün ist nicht nur das Produkt, sondern auch die Kartonverpackungausgeführt. Die Tagescreme wird ganz einfach am Beginn des Tagesaufgetragen. Man muss nicht viel Creme entnehmen, um das gesamte Gesicht damitzu bedecken. Genauso wenig muss man die Creme einmassieren, weil diese superschnell einwirkt. Eine weiche und gepflegte Haut ist nach der Anwendung aufjeden Fall garantiert.FazitDas bisschen was man an Duft an dieser Creme erkennen kann,liegt mir nicht gerade so. Gott sei Dank ist der Duft nach dem Auftragen nichtmehr zu erkennen. Sonst ist die Creme sehr angenehm leicht und das schnelleEinziehen in die Haut bringt auch Pluspunkte.

wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Welttag der Eidechsen – der internationale World Lizard Day
wallpaper-1019588
Ebow veröffentlicht den neuen Song „Schmeck Mein Blut“ und gibt Hatern eine Schelle
wallpaper-1019588
Review zum Birthright Sammelband – 2. Band – Der Ruf des Abenteuers
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 10
wallpaper-1019588
Mandel-Schokoladenplätzchen