Nasrin Sotoudeh, Hungerstreik, Verhaftungen und Ein Paar Worte

Nasrin Sotoudeh, Hungerstreik, Verhaftungen und Ein Paar Worte
Nasrin Sotoudeh ist aus Protest gegen die schlechte Behandlung ihres Mannes und ihrer beiden Kinder bereits seit 16 Tagen im Hungerstreik.
Es gibt immer wieder neue Verhaftungen der (z.B. diese Massenverhaftung, oder diese zwei Konvertiten, oder diese vier Facebook-Nutzer, oder diese 19 Bahais). Die Situation der politischen Gefangenen ist nicht gut. Solch eine Nachricht ist nichts neues:
Mehrere weibliche politische Gefangene sind aus Protest gegen jüngste Übergriffe der Gefängniswärter von Evin auf den Frauentrakt, bei dem weibliche politische Gefangene beleidigt und schikaniert wurden, in einen Hungerstreik getreten (mehr auf Julias Blog)
Heute kann ich diese politische Gefangene nicht befreien, wollte aber mal wieder ihren Namen auch hier erwähnt haben. Denn das ist was wir im Internet machen können: An sie denken und von ihnen erzählen. Als nächstes wollte ich mich bei Julia und Arshama dafür bedanken, dass sie immer noch täglich den deutschsprachigen Raum über die Ereignisse im Iran benachrichtigen.
Persönlich kann ich im persischsprachigen Raum viel effizienter arbeiten, werde aber weiterhin auch hier bloggen.

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen