Napoleon Steckbrief

Napoleon Bonaparte Steckbrief – Napoleon war ein bedeutender französischer General und ein revolutionärer Kriegsherr. Von 1804 bis 1815 war er der Kaiser von Frankreich. Durch seine Reformen hat er bis heute die staatlichen Strukturen Frankreichs geprägt. Napoleon Steckbrief - Bild
Napoleon – Jacques-Louis David [Public domain], via Wikimedia Commons
Vorname: Napoleone
Nachname: Buonaparte
Name als Kaiser: Napoleon I.
geboren am: 15. August 1769 (in Ajaccio auf der Insel Korsika)

Napoleon Bonaparte Steckbrief – Seine Kindheit und Jugend

  • zweiter Sohn von 13 Kindern
  • Vater: Carlo Buonaparte, arbeitete als Advokat und Richter
  • Mutter: Letizia Buonaparte, geb. Ramolino
  • seine Familie gehörte zum Kleinadel
  • er besuchte die Kadettenschule von Brienne
  • 1784 wurde er in der Ecole Royale Militaire in Paris aufgenommen, welche die renommierteste Militärschule des Landes war
  • in seiner Freizeit widmete er sich der Literatur und Schriftstellerei

Napoleon Bonaparte Steckbrief – Die Anfangszeit seiner Karriere

  • nach Abschluss seiner Ausbildung arbeitet Napoleon als Leutnant beim Militär
  • die Französische Revolution begann im Sommer 1789 – hier kämpfte er für die Freiheit seines Heimatlandes Korsika
  • 1796 siegte er als Anführer im Italienfeldzug
  • seine Truppe siegte auch gegen Österreich und Belgien
  • zu hohem Ansehen in seiner Armee und im Volk verhalf ihm der am Nil in Ägypten stattgefundene Feldzug
  • 1799 wurde die Französische Revolution mit dem Sturz der Regierung beendet
  • Napoleon wurde zum Herrscher über Frankreich ernannt

Napoleon Bonaparte Steckbrief – Die Zeit als Herrscher Frankreichs

  • seine Position nutze er um das Land wieder aufzubauen: Verkehrsstruktur wurde aufgebaut, Bürgern wurden neue Rechte geschaffen, Finanzen wurden neu geplant, Regierungssystem wurde neu entworfen
  • das Volk wählte ihn in einer Abstimmung zum Machthaber auf Lebensdauer
  • nun war er Kaiser Napoleon I. von Frankreich
  • er führte Krieg gegen Großbritannien, Preußen und Russland
  • 1807 schlossen die Länder nach rund sieben Jahren Frieden
  • nur zwischen England und Frankreich gab es noch Machtkämpfe
  • diese Unruhen veranlassten den Rücktritt von seinem Titel
  • von den Briten wurde er dann auf die Insel St. Helena im Südatlantik verbannt

Napoleon Bonaparte Steckbrief – Sein Privatleben

  • Heirat mit der adeligen Joséphine de Beauharnais
  • 1810 verließ er Joséphine
  • in der zweiten Ehe mit Marie-Louise von Habsburg hatte er einen Sohn
  • am 05. Mai 1821 starb Napoleon im Südatlantik auf der Insel St. Helena

wallpaper-1019588
Tag des Leguans – der amerikanische National Iguana Awareness Day
wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Rotmoos
wallpaper-1019588
Die DIGA rund ums Inzlinger Wasserschloss
wallpaper-1019588
Lesetipp für die Wandersaison: Globi in der Bergwelt
wallpaper-1019588
Tierparks im Saarland – unser neues Reisevideo
wallpaper-1019588
Linguine mit Tomatensahnesauce, Schinken, Kirschtomaten und Ruccola