Nailart-Collaboration - Fairytales on hands: Die Schöne und das Biest

Fairytales on Hands

Hallo meine Lieben

Heute ist mal wieder der 1. Tag im Monat. Das heisst: Bühne frei für die Nailart Collaboration mit der lieben Conny! Hier kommt ihr übrigens zur Projektankündigung, falls ihr nicht wisst, worum es geht.

Für dieses Mal haben grad einige den Wunsch nach einem bestimmten Märchenfilm geäussert und da uns eure “Mitarbeit” natürlich auch zusagt, haben wir uns gerne danach gerichtet. Und zwar steht unser Design heute ganz im Zeichen des Klassikers

Die Schöne und das Biest!

Mich hat’s fast ein wenig gewundert, dass genau dieses Märchen mehrfach gewünscht wurde. Ich selbst hab den Film in meiner Kindheit nie oder höchstens einmal gesehen (daran mag ich mich aber nicht mal erinnern). Daher war am Wochenende ein kleiner Filmabend mit meinem Schatz fällig, der frühzeitig abgebrochen werden musste, da er das Biest so unsympathisch und männerverachtend fand ;-) Demnach hat mir schlussendlich die Inspiration zum Design etwas gefehlt – aber ihr seht’s gleich. Zum Ergebnis an sich muss ich definitiv mit mir selbst schimpfen. Katastrophe. Meine Nailartpinsel hab ich letztes Mal nicht gewaschen; sie waren schmutzig und ausgefranst und malten alles andere als genau. Die Inspiration liess wie gesagt ziemlich zu wünschen übrig und der alte Schwamm, mit dem ich den Farbverlauf (rosa.-lila) hineingebracht habe, beglückte mich mit einigen feinen Stäubchen auf den Nägeln.. Einzig mit der kleinen Tasse auf dem Daumennagel war ich zufrieden – BIS mein alter Überlack tausend kleine Blasen drauf zauberte! Es war wie verhext und hätte ich das Design nicht in letzter Sekunde gemalt, wäre ich definitiv an einer zweiten Version gesessen.

Nun ja, genug gemotzt, nur noch rasch zur Vorlage: auf dem Daumennagel grinst euch wie gesagt Tassenlo, die kleine süsse sprechende Tasse entgegen, der Zeigefinger stellt einen Teil des gelben Abendkleides von Belle dar, auf dem Mittelfinger prangen die Hörner vom Biest und auf dem Ringfinger ist die berühmte Rose. Für den kleinen Finger hat meine Kreativität nicht mehr gereicht :-)

IMG_6889IMG_6893IMG_6894IMG_6895IMG_6897

Schaut euch unbedingt Conny’s Interpretation dazu an! Sie hat die Rose zufällig auch auf dem Zeigefinger platziert und ich find’s genial, wie sich unsere Ergebnisse immer wieder voneinander unterscheiden obwohl wir mit der gleichen Idee vorangegangen sind.

Wie gefallen euch die Designs? Falls ihr weitere Ideen für unsere nächsten märchenhafte Vorlagen habt, könnt ihr die natürlich wie immer gern anbringen :-)

Hier kommt ihr übrigens zu den bereits erschienenen Teilen:

1. März – Nemo

1. April – Lion King

Unterschrift


wallpaper-1019588
Kochbuch: Zart und Saftig – Geniale Fleischgerichte jenseits vom Filet | Petra Hammerstein
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Butterstollen im Glas – tolle Geschenkidee [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Inselheizung.de
wallpaper-1019588
Der Komet Gewinnspiel
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussfrist und Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen