Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!

Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!
Heute zeige ich euch endlich meine neue Errungenschaft und zwar ein Nagelfächer, mit dem ich wunderbar alle meine Lacke sortieren (und auch mal ausmisten) konnte. Außerdem habe ich auch endlich mal registrieren können, wie viele Farben ich eigentlich habe. Auf 50 Kunsstoffstäbchen haben jedenfalls nicht alle rausfgepasst. Also werde ich nochmal einen Fächer bestellen, den bekomme ich dann allerdings nicht mehr voll ;).
Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!
Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!
Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!Ich freue mich jedenfalls sehr darüber, mal wieder mehr Ordnung in mein Chaos gebracht zu haben. Wenig Zeit und viel zu tun äußert sich leider oft in purem Durcheinander aller meiner Dinge, die ich mal sorgfältig gordnet hatte. Kennt das vielleicht jemand von euch? ;) Ich würde mich jedenfalls besser fühlen, wenn es so ist.
Nagelfächer | Ich muss aufhören, Nagellack zu kaufen!Feststellen konnte ich, dass ich viele Braun-, Schlamm-, Taupe- und Matschtöne besitze, außerdem viele Pinkfarben und Nudetöne.. Sicherlich gleichen sich vielleicht auch einige Töne, was mir so in den Fläschchen nie groß aufgefallen wäre ;)
Wie haltet ihr den Überblick über eure ganzen Lackfarben? Sortiert ihr nach Farbe oder nach Marke?