Nachziehtier Filino eroberte die Kinderherzen

Ich glaube jede Mutter kennt das, man geht in das Kinderzimmer der lieben Kleinen und wie sieht es da aus ? Wie in einem Spielwarenladen, alles voll mit Spielzeug. Wir haben vor kurzem mal richtig ausgemistet, alles an Babyspielzeug und was wir nicht mehr brauchen können haben wir aussortiert. Ich kann Euch sagen, da kommt was zusammen. Der Hit bei uns sind im Moment Bücher, Puzzle, Lego und alles man zusammenstecken kann. Ausserdem macht es natürlich auch die Abwechslung die das Kind jeweils bekommt, Spielsachen die man momentan nicht brauch werden erstmal weggestellt, damit sie nicht irgendwann langweilig sind, so wird altes wieder neu entdeckt und nix wird langweilig.
Kira und ihre Cousine ( die ja immer fleißg mittestet ) sind im Moment in dieser Phase, wo sie alles ausprobieren wollen und auch mal sauer werden, wenns mal nicht klappt. Es wird dabei ganz angestrengt getüftelt wo was hinkommt und ob es dann auch passt.
Um den beiden Kleinen mal wieder einen neuen Anreiz zu geben, haben sie von Selecta neues Spielzeug bekommen. Selecta ist ein Online-Shop wo ihr die verschiedenste Spiele bekommen könnt zur Förderung der Kinder. Natürlich sind das alles auch Spiele, wo die Erwachsenen mit eingebunden werden können, denn nichts ist schöner für die Kleinen, als wenn Mama mitmacht. Ich kanns nur empfehlen sich mal etwas dusselig anzustellen, so dass das Kind richtige Erfolgserlebnisse hat, dass man auch etwas besser kann als Mama. Kira fängt dabei immer ganz herzlich an zu lachen und tanzt vor Freude durchs Zimmer, wenn sie schneller oder besser als Mama war.
Nachziehtier Filino eroberte die Kinderherzen
Bekommen haben wir hier ein Nachziehtier, aber nicht irgendeins, es heisst Filino. Jedes unserer Spielzeuge hat inzwischen einen Namen, was auch ein Vorteil hat, denn so fördern wir das sprechen auch ungemein. Dieses Nachziehtier Filino ist ausserdem auch eine Steckpyramide, denn die Teile kann man auch abnehmen und individuell zusammenstecken. Die Stäbe wo die Teile raufgesteckt werden sind ganz biegsam, so dass die Kinder sich nicht immer ärgern müssen, wenn der Stab mal wieder nicht getroffen wurde, so trifft man viel einfacher.
Da Kira und Charlotte schon beide über 1 Jahr alt sind, waren sie natürlich perfekt dafür geeignet, dieses Nachziehtier Filino auszuprobieren, denn für Kinder unter 10 Monaten ist es nicht geeignet, die Stäbe könnten den Rachenraum verletzen.
Hier könnt ihr jetzt auch nochmal Kira und Charlotte in Aktion sehen
Fördert Ihr Eure Kinder auch so gerne mit solchen Spielsachen ? Oder benutzt ihr ganz andere Sachen ? Mögt ihr gerne Holzspielzeug ?

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze