Nachtmusik: Zuurb – Greip

6745861257_5335a623b8_o

Die Abbildung unendlicher musikalischer Weiten ist die geheime Superkraft von Thomas aka Zuurb. Er findet und selektiert die ruhigen und besonderen Tracks der Chillout und Ambient-Ecke und es entstehen wunderbare Tapes, die ich mir für jeden Herbst und Winter aufspare. Eine gute Grundlage für lange Bahnfahrten durch kühle und kahle Landschaften.

Glücklicherweise sendet er weiterhin regelmäßig seine Radiosendung Polarlichter bei BLN.FM und schickt uns später die Mixtapes auf Hearthis.at. So komme ich dazu, die 17. Ausgabe der Sendung zu meiner heutigen Nachtmusik küren zu dürfen. Viel Spaß mit Greip.


Zuurb – Greip auf Hearthis.at

Tracklist: 1. Clemens Ruh – The Awakening
2. Jesus Drone – What Do You Think
3. Jacob David – Intet Forbi
4. Ólafur Arnalds & Nils Frahm – Life Story
5. Slow Meadow – The Grandeur of a Modest Moment
6. ghost – 780.33
7. 4lienetic – Missing You
8. Helios – Every Passing Hour
9. A Cerulean State – And it all came to a halt
10.Slow Meadow – A Farewell Sonata
11. Rhian Sheehan – Standing in Silence Pt.10 (Live)
12. Owsey – Dancing By The Dreamless Wave

(Foto: Flickr / Dag Endre Ope­dal)

Nachtmusik: Zuurb – Greip erschien auf Progolog.de. Verfolgt Progolog auch auf Twitter und Facebook.


wallpaper-1019588
Geschafft – die Ruhr2Northsea-Challenge
wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
13. Dezember, Santa Lucia: Wie die Schweden das Lucia-Fest und Weihnachten feiern
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
NEWS: Bilderbuch zeigen Schnee-Video zur Single “Sandwishes”
wallpaper-1019588
Politiker sind heute Schauspieler und Pastore zugleich, trotzdem geht die SPD unter und die CDU nur schwer hoch