Nachtlichter müssen nicht langweilig sein

Nachtlichter waren die ersten Leuchtmittel in meinem Haus mit LED, macht ja auch Sinn wenn sie die ganze Nach an sind. Aber müssen Nachtlichter langweilig sein? Sie müssen sicher nicht langweilig sein, aber Nachtlichter müssen auch nicht durch einen ständigen Farbwechsel auffallen oder nerven.

Es gibt aber auch eine Ausnahme, nein zwei Ausnahmen, die BEETLED und die ORBIS von Osram, Nachtlichter mit Marienkäfer- und Mondraketen-Taschenlampe. Beides ist mehr als nur ein Nachtlicht. Ich durfte die BEETLED testen, und bin sehr angetan von den Funktionen und dem Design. Diese Nachtleuchten haben gleich drei Funktionen, bei der BEETLED leuchten im dunkeln das Blatt in grün und der Käfer in rot, der Marienkäfer kann als mobile Taschenlampe mit 5 Stunden Akkulaufzeit verwendet werden und im Falle eines Stromausfalles schalten sie automatisch ein.

Auf die Technik muss ich nicht groß eingehen, LED-Nachtlichter verbrauchen kaum Strom, in diesem Fall 1,5 W, und die Helligkeit der innovativen Nachtleuchten von Osram ist nicht zu stark für ein Nachtlicht.


wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate
wallpaper-1019588
Mundschutz Kampfsport: Test & Vergleich (06/2021) der besten Mundschutze für Kampfsport