Nachrichten vom 20. Januar 2012

Schweden - Politik Obwohl sich die nordischen Staatsminister nach dem Attentat in Norwegen noch darüber einig waren wie wichtig die Zusammenarbeit der nordischen Staaten ist, hat nun die schwedische Regierung die Zusammenarbeit unmittelbar aufgekündigt, was die schwedischen Kriminologen zum Verfassen eines Protestbriefes an die Regierung veranlasste. Nach 50 Jahren aktiver Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch sieht die schwedische Justizministerin Beatrice Ask keinen Sinn mehr an einer nordischen Zusammenarbeit.
Schweden - Politik Die schwedische Regierung plant noch in diesem Jahr ein Gesetz zu verabschieden, das bei Zwangsehen zu einer Gefängnisstrafe von bis zu zwei Jahren führen kann. Gleichzeitig sollen die Regeln zu einer möglichen Ehe unter 18 Jahren aufgehoben werden. Wie viele Personen in Schweden jedes Jahr zwangsweise verheiratet werden ist unbekannt, aber man rechnet damit, dass gegenwärtig etwa 10.000 junge Leute Angst vor einer Zwangsheirat haben und von ihren Familien unter Druck gesetzt werden.Schweden - Wirtschaft In den letzten Jahren sind in Schweden bei rund 40 Prozent aller Banken die Kassen für Bargeld verschwunden, was insbesondere bei der älteren Bevölkerung des Landes Unruhe auslöst, da viele nun weite Strecken zurücklegen müssen um Geld abheben zu können. Alle Banken, außer der Handelsbanken, die gegen den Strom schwimmt, wollen den Bargeldverkehr noch mehr reduzieren, da bereits heute rund 25 Prozent aller Zahlungen über eine Kreditkarte laufen.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung. Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen