Nachrichten vom 14. August 2014

Schweden - Politik
Auch wenn die Sozialdemokraten (Socialdemokraterna) Schwedens private Unternehmen im Schul-, Gesundheits- und Pflegebereich nicht wieder verstaatlichen wollen, so wollen sie bei einem eventuellen Wahlgewinn den Verkauf dieser Unternehmen unter ihrem tatsächlichen Preis verhindern. Geplant ist eine neues Gesetz, Lex Serafen, nach dem der Käufer bei einem Billigkauf auch nachträglich noch eine Summe bezahlen muss, die dem aktuellen und tatsächlichen Wert des Unternehmens entspricht. Das Gesetz soll verhindern, dass in Zukunft Gemeinden weiterhin kommunale Unternehmen zum Dumpingpreis verkaufen können, da Gerichte den offiziellen Preis festlegen können.
Schweden - Wirtschaft
Die vier größten Unternehmen, die in Schweden steuerbegünstigen Nachhilfeunterricht (Rut-Abzug) für Gymnasiasten anbieten, konnten im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 80 Prozent erhöhen und gehören damit zu den schnellst wachsenden Unternehmen des Landes. Allerdings ist die Nachfrage nach diesem Dienst sehr von den einzelnen Orten und Regionen abhängig, denn während in reichen Gegenden wie Danderyd bis zu 20 Prozent der Eltern zur Nachhilfe gegen Steuervergünstigungen greifen, sind es in Gegenden mit einem hohen Arbeiter- oder Ausländeranteil in der Regel weniger als fünf Prozent.
Schweden - Unterricht
Knapp 70 Prozent aller Rektoren schwedischer Schulen halten die freie Schulwahl für eine schlechte Lösung, da dadurch die breite Mischung (Einkommen, Ethnizität usw.) der Schüler verhindert wird, der Faktor, der für eine bessere Leistung sorgt. Natürlich ist die freie Schulwahl für die intellektuelle Schicht Schwedens ein Vorteil, da die Eltern dadurch gezielt eine Schule wählen können, die ihren Kindern die bestmöglichen Chancen bieten, aber die Mehrheit der Schweden wird auf Grund der freien Wahl in die staatlichen Schulen im Nahbereich geschickt. Nach der Mehrheit der Rektoren führt das aktuelle System der freien Schulwahl zu einer schlechteren Leistung und zu einer verstärkten Segregation.
Schweden - Kriminalität
Das Vorurteil, dass die meisten Einbrüche zur Urlaubszeit geschehen, ist in Schweden weit verbreitet, obwohl die Statistiken zeigen, dass im Juni und Juli weitaus weniger Einbrüche angezeigt werden als in den dunklen Monaten Januar oder Februar, da Einbrecher die Dunkelheit als wichtiger sehen als eine leere Wohnung oder Haus im Sommer mit seinen hellen Nächten. Die Polizei weist zudem darauf hin, dass der üblichste Einbruch auch tagsüber außerhalb der Ferienzeit geschieht, da ein Einbrecher die Arbeitszeit als sicherer sieht als die Ferienzeit in der überraschend jemand in eine Wohnung oder ein Haus kommen kann.
Schweden - Recht
Während des jährlichen Musikfestivals Way Out West in Göteborg wurde an Jugendliche unter 18 Jahren vor den Eingängen des Gebietes zu Werbezwecken kostenlose Päckchen mit Snus (Mundtabak) in die Hände gedrückt, und dies ohne nach dem Alter oder einem Ausweis zu fragen, obwohl dies vom Gesetz dringend vorgeschrieben ist. Die Organisatoren von Way Out West, die sehr viel Wert darauf legen, dass auf dem Gelände des Festivals nur vegetarische Kost serviert wird und der Begriff Ökologie großgeschrieben wird, haben die Verteilung von Snus in vollem Umfang toleriert, da die Verteiler täglich am Eingang zu finden waren.
Schweden - Umwelt
Auch wenn die schwedische Bevölkerung wegen dem großen Waldbrand im Västmanland noch unter Schock steht, erklärt die Umweltorganisation WWF, dass es in Schweden zu selten brennt und zum Erhalt der Artenvielfalt in Flora und Fauna weitaus mehr Waldbrände in Schweden nötig sind, wenn auch gleichmäßig über das Land verteilt und auf kontrollierte Weise. In der Tat benötigen etwa 40 Insektenarten und nahezu 50 verschiedene Pilze verbrannten Wald zum Überleben und im Boden verborgene Samen können auch noch nach über 100 Jahren und nach einem Brand keimen, was bedeutet, dass nach einem Brand auch wieder Pflanzen wachsen können, die Licht benötigen und teilweise als ausgestorben gelten.
Schweden - Umwelt/Geschichte
Nachdem während der Juraepoche ein subtropisches Klima im zentralen Skåne (Schonen) herrschte, halten es Wissenschaftler nicht für ausgeschlossen, dass um diese Zeit auch Sauriers in Skåne lebten. Eine Gruppe an Paläontologen der Universität Lund macht sich daher in Gegenden mit hohem Lehmanteil auf die Suche nach Fossilien dieser mächtigen Tiere. Die größte Hoffnung setzen die Forscher auf ein Gebiet nördlich von Höör, da hier vor etwa 180 Millionen Jahren ein Vulkan ausbrach und Sauriers dadurch von der Asche überdeckt worden sein können.
Schweden - Gesellschaft
Nach den Zahlen des Statistischen Amtest wächst die schwedische Bevölkerung mittlerweile bedeutend mehr als die letzten Jahre. Allein in den ersten sechs Monaten des Jahres verzeichnete man ein Wachstum von nahezu 50.000 Personen so dass Schweden am letzten Juni über genau 9.694.194 Einwohner verfügte. Das Wachstum beruht vor allem auf zwei Faktoren, denn zum einen starben weniger Personen als Kinder geboren wurden und zum anderen war die Anzahl der Einwanderer höher als jene der Auswanderer.
Schweden - Gesellschaft
Aus wenig erklärlichen Gründen nahmen in den ersten Monaten des Jahres die Anzeigen wegen Altersdiskriminierung beim Diskriminierungsombudsmann bedeutend zu, denn allein während der ersten fünf Monate des Jahres zählte man 187 Klagen, nahezu die Menge, die 2013 während eines ganzen Jahres eingingen. Ein Teil der Klagen kann damit zusammenhängen, dass das Gesetz zur Diskriminierung älterer Menschen kürzlich auch auf den Gesundheitsbereich ausgedehnt wurde, aber leider kann dies nicht die gesamte Steigerungsrate erklären.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg