Nachrichten, 6. Januar 2017

Schweden - Politik
Nach einer Meinungsumfrage des Instituts Sifo, die im Auftrag des staatlichen Fernsehens SVT durchgeführt wurde, geht das Vertrauen der Wähler in Ministerpräsidenten Stefan Löfven leicht nach oben und erreicht gegenwärtig 43 Prozent, was allerdings bedeutet, dass sie immer noch zwei Prozent hinter Annie Lööf, der Vorsitzenden der Zentrumspartei liegt. An letzter Stelle findet man Ebba Busch Thor der Christdemokraten, die nicht einmal die 20 Prozent des Vertrauens erreicht, die die Wähler in Jimmie Åkesson haben, den Vorsitzenden der Sverigedemokraterna.
Schweden - Politik
Zwei Drittel der Schweden sind der Meinung dass die Verteidigung des Landes nicht in der Lage sei das Land bei einem Angriff wirklich zu verteidigen und sind daher überwiegend der Meinung dass das militärische Budget erhöht werden muss. Parallel hierzu kann man beobachten dass der Widerstand gegen eine Mitgliedschaft in der Nato innerhalb von zwei Jahren von 56 Prozent auf 40 Prozent zurückging und die gleiche Prozentzahl davon ausgeht dass Russland für Schweden eine Bedrohung darstellt.
Schweden - Wirtschaft/Gesellschaft
Die Gegner der Feuerwerks zu Silvester erhalten in Schweden ungeahnte Hilfe, denn, nach den Ausschreitungen zum Jahreswechsel, haben sich die Hersteller von Feuerwerk bei einem Krisentreffen für das Verkaufsverbot von Raketen ausgesprochen, zumindest an Privatpersonen. Auch wenn dies bedeutet dass voraussichtlich 2017 noch eine geringe Menge an Raketen von Privatpersonen in die Luft geschossen werden können, so dürften ab 2018 die professionellen Feuerwerker übernehmen. Die Ursache dafür ist dass Jugendliche Raketen immer häufiger als Waffen einsetzten und diese auf Menschen richten.
Schweden - Umwelt
Nach der lang anhaltenden Wärme in Schweden brach bereits gestern der Winter mit voller Kraft ein, mit einem Kälterekord von minus 41,3 Grad im nordschwedischen Nikkaluokta. Vorübergehend werden die Temperaturen, vor allem im Süden Schwedens noch weiter sinken und auch dort bis zu minus 20 Grad erreichen. Dieser Kälteeinbruch war mit zahlreichen Verkehrsunfällen verbunden, aber auch damit dass Züge in Nordschweden erneut ihren Dienst aufgaben und die Passagiere evakuiert werden mussten, statt sich nachts ihrem Reiseziel zu nähern.
Schweden - Gesundheit
Nach einer Studie des Universitätskrankenhauses in Örebro liegt die steigende Anzahl der Jugendlichen, die unter Schlafproblemen leiden am täglichen Stress und Leistungsdruck dem sie ausgesetzt sind. Zum Teil sind an dieser Entwicklung auch die Forderungen der Eltern verantwortlich, ein noch größerer Problem ist jedoch das Handy, allerdings nicht wegen der Strahlung, sondern weil immer mehr Jugendliche auch nachts unmittelbar auf jedes SMS antworten wollen, wodurch der Schlaf sehr stark gestört und beeinträchtigt wird. Viele der Jugendlichen benötigen mittlerweile eine medizinische Behandlung um wieder auf gesunde Weise schlafen zu können.
Schweden - Immobilien
Die Gemeinden des Landes klagen immer häufiger über die Regierung, die sie dazu zwingt Unterkünfte für Asylanten bereitzustellen, wären sie sich einerseits weigert leerstehende staatliche Bauten für diesen Zweck an die Gemeinden zu verkaufen, andererseits aber auch die Gesetze nicht ändert um schneller bauen zu können und um auf Gebieten bauen zu können, die als Reichsinteresse ausgezeichnet sind, was gegenwärtig bereits etwa die Hälfte des Landes ausmacht. Welche Schritte die Regierung in diesem Punkt erwägt, wird sich erst im Laufe des Jahres entscheiden.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.


wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Neues aus der Zentralredaktion
wallpaper-1019588
Elegantes Ding
wallpaper-1019588
Star Wars: The Rise Of Skywalker (Final Trailer)
wallpaper-1019588
Solo Travel: So lernst du es mit den Ausnahmesituationen umzugehen!