Nachrichten, 25. März 2015

Schweden - Politik
Gestern wurden erneut vier russische Militärflugzeuge über der Ostsee entdeckt, die sich sehr nahe von Gotland und Bornholm aufhielten und sich dem schwedischen Luftraum näherten. Nach der Verteidigung Schwedens ist es dieses Jahr das erste Mal, dass sich wieder russische Militärflugzeuge in diesem internationalen Raum aufhalten. Die russischen Maschinen wurden bei Entdecken von der Luftwaffe der Anrainerstaaten bei ihrem weiteren Ausflug über der Ostsee begleitet bis sie Richtung Russland abzogen.
Schweden - Politik
Nach der Tageszeitung Dagens Industrie will die Opposition die schwedische Regierung zum Einsatz einer parlamentarischen Kommission zwingen, die sich damit beschäftigt, ob die aktuelle Überschusspolitik Schwedens weitergeführt werden soll oder aufgegeben werden kann. Die Chancen die Sozialdemokraten bei ihrem einseitigen Vorstoß die bisherigen Finanzregeln des Landes zu ändern, zu stoppen, sind sehr hoch, da die Sverigedemokraterna in diesem Punkten auf Seiten der bürgerlichen Allianz stehen und auch unter den Linken und Grünen gewisse Bedenken bei der Einführung einer Unterschusspolitik existieren.
Schweden - Politik/Ausbildung
Obwohl die Regierung bei der letzten Abstimmung des Budgets mit den Forderungen Schulbildung mit zusätzlichen drei Milliarden Kronen zu stützen, eine Niederlage erlitt, verspricht Stefan Löfven nun den Gemeinden die gleiche Summe erneut, dieses Mal ab dem Jahr 2016. Das Geld soll nicht nur den Status und den Gehalt der Lehrer verbessern, sondern auch dazu dienen, dass die Schulresultate bedeutend verbessert werden. Inwieweit die Gelder reichen werden, falls die Opposition dem Vorstoß zustimmen wird, ist unklar, da die Kosten für die Schulbildung von Asylanten immer höher werden, nicht zuletzt auch deswegen, weil jeder Schüler Schwedens auch das Recht hat auch seine Muttersprache auf dem Stundenplan zu finden.
Schweden - Wirtschaft
Während eine Privatperson mit den geringsten Steuerschulden in Schweden keine Firma gründen kann, konnten Journalisten des staatlichen Nachrichtenbüros Ekot entdecken, dass  Großunternehmen, die unter anderem Wohnungen für Flüchtlinge anbieten, trotz enormer Steuerschulden, die bei der Eintreibung liegen, weiterhin existieren können und vom Ausländeramt zusätzlich Gelder in Millionenhöhe für ihre Aktivität erhalten. Der Trick dabei ist mehrere Firmen in Form von Aktiengesellschaften parallel zu betreiben und die Steuerschulden nur rechtzeitig auf das richtige Unternehmen auszulagern.
Schweden - Recht
Obwohl mittlerweile entschieden ist, dass Julian Assange in der Botschaft Äquators von den schwedischen Behörden befragt werden soll, so sieht es die Staatsanwaltschaft Schwedens als bedeutend an, dass der Haftbefehl wegen dem Verdacht auf Vergewaltigung auch in Zukunft aufrecht erhalten bleibt. Daher soll nun der Oberste Gerichtshof Schwedens Stellung dazu nehmen, was auch die Anwälte Assanges begrüßen, wenn auch aus dem Grund, dass sie der Meinung sind, dass ihr Client danach die Botschaft in London unbehelligt verlassen kann.
Schweden - Gesundheit
Während in Schweden die Anzahl Jugendlicher mit Asperger-Syndrom weiterhin ansteigt, erhalten die Schulen des Landes immer weniger Geld um diesen Kindern und Jugendlichen die notwendige Hilfe bieten zu können. Nach den Statistiken des Schulamts erhalten gegenwärtig nur etwa die Hälfte aller Grundschüler mit Asperger gewisse Hilfen geboten, die ihre Fähigkeiten besonders fördern, was gerade bei dieser Krankheit wichtig ist, da diese Schüler in der Regel überdurchschnittlich hoch begabt sind, wenn auch nur in bestimmten Bereichen.
Schweden - Gesellschaft
Nach dem Jahresbericht von Expo wurde das vergangene Jahr von einer extrem hohen Aktivität nazistischer Gruppen geprägt, was bedeutet, dass sich diese Aktivitäten während der letzten drei Jahre geradezu verdoppelten. Im Durchschnitt muss man sagen, dass diese nazistischen Bewegungen 2014 täglich mindestens sieben Mal an die Öffentlichkeit traten, sei durch Demonstrationen, sei durch das Verteilen von Informationsmaterial oder illegales Kleben von Propagandamaterial.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Farfalle, Putenschnitzel und der letzte Spargel der Saison
wallpaper-1019588
AniMoon Publishing lizenziert Arifureta
wallpaper-1019588
Zusätzlich der zukünftigen neuen Klima- und Migrationsabgaben erfolgt noch der Strafzins durch die EZB
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Frauenschuh Orchidee