[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker


Ich hab neulich tolle Fliesensticker im Fornasetti Stil entdeckt. Ursprünglich gedacht um gewöhnliche Fliesen in Küche oder Bad zu verschönern, bieten diese Sticker jedoch einiges mehr an Gestaltungsmöglichkeiten.
Ich habe sofort an neue Wandteller gedacht und kurzerhand schlichte, weiße Teller damit beklebt.
Die Anleitung ist denkbar einfach: Die Sticker rund zuschneiden und mittig auf die Teller kleben. Wenn man die Teller vorher leicht befeuchtet und einen Tropfen Spülmittel dazu gibt, lassen sich die Sticker einfach hin und herschieben und immer wieder neu positionieren. Kleine Bläschen lassen sich mit einem fusselfreien Tuch vorsichtig ausstreichen und nach ein paar Stunden Trocknungszeit sind die Teller bereit zum Aufhängen.
[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker
[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker
Auch schlichte Gläser habe ich mit den Fliesenstickern beklebt und freu mich über die außergewöhnliche, neue Vase im edlen Fornasetti-Look.
[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker
[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker
[Nachmachtipp] DIY Fornasetti Wandteller mit Fliesensticker
Zum Aufhängen der Teller habe ich selbstklebende Wandtellerhalter - die man auch als Bilderhalter verwenden kann - benützt. Das hält wunderbar und sollte man sich doch einmal entscheiden, die Teller anderweitig zu nutzen, lassen sich diese auch leicht wieder entfernen.
Ich finde, die Sticker sind eine tolle Alternative zu den doch recht kostspieligen Originalen.
Was meint ihr?
Den schönsten Tag für euch,♥ Rebecca
Bezugsquellen:
Fliesensticker: HIER*
Wandtellerhalter: HIER*
*Affiliate Links

wallpaper-1019588
Tansania Urlaub – Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und mehr
wallpaper-1019588
TRP120 #TrailTypen - Simone Schwarz
wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [2]
wallpaper-1019588
3 Wasserbecken Garten-Modelle für ein perfektes Teichbecken