Nachdenker des Tages No.6

ff1599ad7c4bf5be8f0e43bed85f12ce

Missbrauchsaffäre bei BBC: Zahl der Opfer auf 500 gestiegen

Der Kinderschänder-Skandal um den früheren BBC-Moderator Jimmy Savile weitet sich immer mehr aus. Die Zahl der mutmaßlichen Missbrauchsopfer sei auf 500 gestiegen, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Bericht der Kinderschutzorganisation NSPCC.

Savile, früher Moderator von “Top of the Pops”, und andere Täter sollen sich über Jahre hinweg an jungen Menschen vergangen haben. Die Taten sollen zum Teil auf dem Sendergelände der BBC geschehen sein.

In dem von der BBC-Sendung “Panorama” in Auftrag gegebenen Bericht heißt es, zu den Übergriffen sei es auch in Krankenhäusern gekommen, in denen der Moderator regelmäßig Kinderstationen besuchte. Die meisten Opfer seien zwischen 13 und 15 gewesen, das jüngste sei zwei Jahre alt gewesen.


wallpaper-1019588
[Manga] Lone Wolf & Cub [1]
wallpaper-1019588
Tactics Ogre: Reborn ändert Kampfsystem, Leveling, Interface und vieles mehr
wallpaper-1019588
Call of Duty: Modern Warfare 2 bezahltes Map DLC mit legendären COD Maps laut Leak für Jahr 2 von MW2 geplant
wallpaper-1019588
Rainbow Six Siege Update Wartungszeiten und Neuerungen im Y7S3.2 Patch