Nachbars Bücherregal

Schlecht gelaunt am Computer gesessen, Schreibarbeit geleistet, wohl wissend das am Abend kein Buch auf mich warten würde. Es gibt wenig Gemeineres.

“Wann soll ich Julius abholen,  frage ich scheinheilig die Nachbarin. Man will ja nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Und ob ich dann vielleicht ein Buch haben könnte?

Klar kannst Du. Ich werde nicht da sein, aber bedien dich einfach.

Das Bücherregal erweist sich als Fundgrube. Dostojewski, Tolstoi und Kempowski.

Ich habe Kempowski noch nicht gelesen, deshalb ist er der Auserwählte. Das Buch, welch ein Glück, zieht mich sofort in seinen Bann.”uns gehts ja noch gold”

Auch euch einen schönen Abend



wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten