Nachbarn des Zitronenthymian

Ich habe euch gestern berichtet, dass der Zitronenthymian mit zwei weiteren Pflanzen in mein Beet eingezogen ist.
Über diese beiden Pflanzen habe ich im letzten Jahr bereits ausführliche Berichte geschrieben. Es sind nämlich die Pflanzen Schnittlauch und Salbei. Meine Salbei-Pflanze hat ebenso wie der Oregano irgendwie nicht überlebt… Diesmal landete er im Beet und nicht im Kräuterkasten und Schnittlauch… na Schnittlauch kann man einfach nicht genug haben.Im Kräuterkasten befindet sich Schnittlauch den ich im letzten Jahr selbst gesät habe. Er wächst zwar, aber ich habe irgendwie zu wenig gesät und die Pflanze ist immer viel zu schnell abgeerntet und mehr Platz ist dort nicht. Deswegen kommt einfach eine zweite Pflanze ins normale Beet. Sie kann sich dort gerne schön ausbreiten, damit ich in den kommenden Jahren immer genug Schnittlauch habe.

Den Bericht zum Schnittlauch findet hier unter Blick ins Kräuterbeet Teil VII. Dort findet ihr ein paar interessante Informationen zum Schnittlauch. Und so sieht der neue Bewohner im Beet aus.dsc_0075.jpg

Im Hintergrund entdeckt ihr unseren Freund Zitronenthymian von gestern. Wie ihr seht, ist der Zitronenthymian im Verhältnis wirklich noch sehr klein. Den Schnittlauch werde ich im Laufe des Sommers bestimmt das ein oder andere Mal für Eiersalat, Omlette oder diverse andere Salate beernten.

Den Bericht zum Salbei findet ihr unter Blick ins Kräuterbeet Teil IV. Auch dort findet ihr viele interessante Informationen zum Salbei. Ich habe im letzten Jahr gesagt, dass ich selber Salbei-Bonbons machen will, irgendwie ist das vor der Blüte des Salbeis in Vergessenheit geraten und jetzt lebte der alte Salbei ja leider nicht mehr.
Vielleicht klappt es in diesem Jahr mit der neuen Pflanze ja, dass ich Salbei-Bonbons mache. Die Pflanze, die ich mir diesmal ausgesucht habe, ist auch fast doppelt so groß, wie die aus dem letzten Jahr. Vielleicht hat sie mehr Kraft zu überleben, denn grundsätzlich ist Salbei winterhart. So sieht übrigens der Salbei nun im Beet stehend aus.dsc_0076.jpgSchon schön üppig. Ich hoffe, dass ihm sein neues Plätzchen besser gefällt als das Regal im Baumarkt😉
Vielleicht hat jemand noch einen Tipp für mich, wie sich der Salbei bei euch am wohlsten fühlt? Freue mich über jeden Tipp. So teuer sind die Pflanzen zwar nicht, aber ich freue mich dennoch über jede Pflanze, die ich gut durch den Winter bringe😀

So da hier immer noch grandioses Wetter ist und zudem Muttertag, gehen wir heute am Nachmittag unsere Schwiegereltern besuchen. Leider nur mit einer gekauften Torte, denn um selbst zu backen fehlt mir immer noch die Kraft. Ihr glaubt gar nicht, was eine Schwangerschaft einem an Kräften raubt😀
Ich wünsche euch allen einen schönen und ebenso sonnigen Sonntag. Besucht eure Mütter und genießt das Wetter mit ihnen. (Oder lasst euch von euren Kindern besuchen, wenn ihr Mütter seit😉 )



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte