Nach dem Wahlkampf 1.0 jetzt Politik 1.0 - sechs Monate nach den stgaller Regierungswahlen 2010

Nach dem Wahlkampf 1.0 jetzt Politik 1.0 - sechs Monate nach den stgaller Regierungswahlen 2010Im November 2010 haben ich verschiedendtlich über den Einsatz von Online- bzw. Social Media bei den stgaller Regierungswahlen berichtet (hier, hier, hier).
Im Vorfeld des 9. Social Media Gipfel in Zürich: Mit Social Media den Wahlkampf gewinnen? und sechs Monate nach der Wahl wurde ich neugierig und habe mir die Onlineauftritte der beiden Politiker nochmal kurz angesehen.
Was hat sich getan?
Beni Würth, inzwischen Regierungsrat, nutzt seine Facebookseite weiterhin, allerdings weit weniger intensiv als im Wahlkampf. Die Zahl der Freunde hat sich von 205 (22. Nov. 2010) auf 359 (heute) erhöht. Inhaltliche Beiträge gab es in diesem Jahr aber faktisch keine. Die weitaus meisten Einträge sind Geburtstagsglückwünsche vom 20. Jan. 2011.
Der letzte Eintrag auf Würths Webpage stammt vom Dez. 2010.

Nach dem Wahlkampf 1.0 jetzt Politik 1.0 - sechs Monate nach den stgaller Regierungswahlen 2010

www.beniwuerth.ch (31.5.2011)


Und beim damaligen Gegenkandidaten Herbert Huser?
Die Facebookseite ist verwaist: Der letzte Eintrag stammt vom 29. Jan. 2011, die Zahl der Fans hat sich immerhin um 6 auf nun 144 (Stand heute) erhöht.

Nach dem Wahlkampf 1.0 jetzt Politik 1.0 - sechs Monate nach den stgaller Regierungswahlen 2010

(31.5.2011)


Fast noch schlimmer die Webpage: Der letzte Eintrag scheint scheint ein Link auf der Seite "Medien" vom 18.Nov. 2010 zu sein.
Man könnte fast den Eindruck gewinnen, der ehelmalige Kandidat hat sich aus der Politik zurückgezogen. Aber nein: Er ist Vorsitzender der SVP Rheintal und dort auch für Medien zuständig ... Und Huser ist weiterhin Kantonsrat.
Fazit: Social Media findet nach wie vor bei diesen beiden Politikern nicht statt. Weiterhin Politik 1.0.
Bildquelle: flickr.com/sympra (CC Lizenz)

wallpaper-1019588
BAG: Keine Entschädigung bei Verfahrensdauer einer Revision von 21 Monaten
wallpaper-1019588
Wir lieben Pasta! Unser liebstes Bolognese Rezept. Buon Appetito!
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Anmutig Schwarze Vorhänge Design
wallpaper-1019588
NEWS: Kevin Devine kommt wieder auf Deutschland-Tour
wallpaper-1019588
Unglaublich Vorhänge Schräge Fenster Design
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Thomas Dybdahl – All These Things