Nach dem Aufstieg: Große Geste in Rot

Nach dem Aufstieg: Große Geste in RotSchon vor dem großen Finale in der Regionalliga war hier beim Aufstiegsbegleitboard PPQ ja durchgesickert, dass Rasenball Leipzig plante, die Fans in Mitteldeutschland mit einer großherzigen Gratulationsgeste nach Halle von der eigenen Sportlichkeit zu überzeugen. Ein geheimer Anzeigenentwurf war uns zugespielt worden, im klassischen RedBull-Design (oben links) stellte der österreichische Konzern dort eine eigene "HFC-Edition" zu Ehren des Aufsteigers in die 3. Liga vor, gewürzt mit der augenzwinkernden Zeile "its pure Chemie", mit der die Werber aus Salzburg auf den alten HFC-Namen "Chemie" anspielten.
War es die vorzeitige Lüftung des Geheimnisses? War es ein Problem mit der speziellen Redbull-Mischung aus dem üblichen Gummibärensaft und handgesiedetem Hallorensalz? Die Öffentlichkeit wird es vielleicht nie erfahren - Fakt aber ist, dass RedBull seinem ehemaligen sportlichen Konkurrenten nun mit einer ganz anderen Anzeige gratuliert hat. "Wer die meisten Punkte hat, steht zurecht ganz oben", heißt es zähneknirschend in einem Inserat (oben rechts), dass der Konzern in Zeitungen der mitteldeutschen Metropolenregion geschaltet hat. Auch designtechnisch ist die Anzeige eher anspruchslos, einziger Hinweis auf den Urheber ist eine winzig kleine Zeile ganz unten: "Die Roten Bullen gratulieren dem Halleschen FC zum Aufstieg".


wallpaper-1019588
Medion Lifetab E10420 Tablet zum mobilen Arbeiten
wallpaper-1019588
Hund Bellen abgewöhnen
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Was ist ein Studentenkredit?
wallpaper-1019588
Schalenstuhl Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Schalenstühle