Nach Blackout vieler Seiten gibt es News zu "SOPA"

Wie ihr vielleicht schon alle mitbekommen habt ist derzeit in den USA viel Gerede über die neuen Gesetze SOPA und PIPA. Wie wir schon berichteten, haben sich viele Internetseiten zusammengeschlossen und ein großes Blackout veranstaltet! Dazu gehören Wikipedia.com, Google.com und viele mehr.

 

Gestern gab es dann einen weiteren Schock! MegaUpload.com wurde gesperrt und der Geschäftsführer fest genommen. Dies war nun der Höhepunkt. Anonymous, eine Hacker Aktivisten Gruppe aus der ganzen Welt, schritt ein und sorgte laut einer russischen Presse für die "largest coordinated attack in Anonymous’ history" (dt.: größten Koorinations Angriff in der Geschichte Anonymous). 

Anonymous lies die Seiten vom Amerikanischen FBI und von vielen Musikproduzenten wie Recording Industry Association of America überlaufen und schaltete sie damit aus. All diese Aktionen führen nun zu Zweifel bei Politikern. Alle vier Kanditaten der Republikanischen Partei stellen SOPA nun als eine schlechte Idee da! Hier ein Clip von einer öffentlichen Veranstaltung zu dem Thema!

 

wallpaper-1019588
„Tren de Sóller“ spendet die Tageseinnahmen an die Familien von Sant Llorenç
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
Klassiker Card Captor Sakura bekommt ein Handy-Spiel!
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Salut bestätigt die vorsorgliche Schließung eines orientalischen Restaurants in Palma
wallpaper-1019588
Sachsen soll sich gefälligst für MultiKulti begeistern, NO-GO Areas inklusive
wallpaper-1019588
Mein vegetarisches Madras-Curry
wallpaper-1019588
"Broken Fairytale - Dallas" von Lizzy Jacobs