…nach 2:18:00 glücklich im Ziel

Gestern waren Eddy und ich in Duisburg bei dem Rhein-Ruhr-Marathon für die halbe Distanz am Start.…nach 2:18:00 glücklich im Ziel

Über die schlechte Organisation könnt ihr in Eddys Blog lesen, das muß ich hier nicht wiederholen… Ergänzend kann ich dazu noch sagen: 15 Dixis am Start für über 7000 Teilnehmer sind eindeutig viel zu wenig…

Der Lauf

Wir sind schön langsam und am Ende des Feldes gestartet. Eddy hat darauf geachtet, das wir unsere Pace einhalten und nicht zu schnell werden. So sind wir mit unserem Wohlfühl-Tempo bis Kilometer 16 locker getrabt.

Auf d…nach 2:18:00 glücklich im Zielen letzten Kilometern haben wir das Tempo dann etwas angezogen. Dazu kam ein schöner Regenguss zur Abkühlung  und Motivation, das Ziel schnell zu erreichen. Ab Kilometer 20 durfte ich dann Gas gegeben und habe dabei noch einige Läufer überholt. :-) Und Eddy war als Kameramann immer in meiner Nähe. ;-) Der Zieleinlauf ins Duisburger Stadion war überwältigend; Glück und Emotionen pur… Und endlich geschafft!

Nun haben wir wieder Blut geleckt und freuen uns auf den nächsten Wettkampf. Aber erstmal wird wieder fleißig trainiert. ;-)