Na dann "performt" mal schön weiter!

Ja, da ist die Freude groß! In einem Jahr, in dem nach wie vor ausschließlich auf Kosten des kleinen Mannes/der kleinen Frau gespart wird auf Teufel komm raus, in der Menschen in Griechenland, Spanien und weiß der Geier wo noch, aus Not und Verzweiflung zu hunderten Selbstmord verüben, in einem Jahr, wo Millionen Menschen, auch in Europa nicht wissen, wie sie Essen und medizinische Versorgung bezahlen sollen, in einem weiteren Jahr, in der Sklaverei und Zwangsarbeit für Millionen von Menschen fröhliche Urständ feiert und so die abnormen Profite der Konzerne garantieren, "performt" die Wall Street ganz besonders? Ist es das, was wir alle wollten? Ein Börsenjahr der "Extraklasse" zum Ruhme des Kapitalismus? Erwirtschaftet auf den krummen Rücken der arbeitenden Menschen, deren Los kein Schwein interessiert, noch nicht einmal deren eigene Regierungen? Zum kotzen! o.O weiterführende Links:

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)