N Goes Munich #1

N Goes Munich #1Ganze 2 Wochen bin ich nun schon in München.
Mich daran zu gewöhnen hat nicht einmal 2 Tage gebraucht.
Sicherlich weil ich zuvor schon sehr oft in München war und zum anderen weil ich München mindestens so sehr liebe wie Paris.
Was mir noch mehr den Eindruck verschafft hier richtig zu sein, ist natürlich, dass ein Teil meiner Familie und auch einige meiner Freunde hier sind und weil ich unter der Woche den ganzen Tag bei der Arbeit beschäftigt bin. Ja die Arbeit, als Student etwas woran man sich wirklich gewöhnen muss. Einen Arbeitstag von 9 bis 18 Uhr, 5 Tage die Woche, erlebt man schließlich irgendwann zum ersten Mal und das trifft einen wie eine monströse Keule.
Nach 2 Arbeitstagen fiel ich in ein Erschöpfungsloch und musste mich mit Brühe, viel Schlaf und einer Menge Gossip Girl Folgen aufpäppeln. Nun bin ich der Arbeitswelt jedoch gewachsen und meine super lieben und humorvollen Kollegen machen jeden Arbeitstag angenehm.
Und wenn ich während meiner Zeit in München bisher eines gelernt habe, dann, dass das Wetter nie so ist, wie es aussieht und selten so wird wie vorhergesagt :D
N Goes Munich #1

wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Süße Kürbiswaffeln mit Zimtbutter
wallpaper-1019588
Den Kühlschrank transportieren
wallpaper-1019588
These New South Whales: Sein Wille geschehe
wallpaper-1019588
Zaghaftes Klimapaket der Groko erntet Kritik