Mysteriöses Loch in Innviertler Feld

Einen mysteriösen Fund hat ein Innviertler auf dem Acker seiner Mutter gemacht: ein sechs Meter tiefes Loch mit einem halben Meter Durchmesser. Wie das Loch entstand, ist noch unklar. Ein Geologe glaubt zu wissen, wie es entstand.

Bei dem Loch dürfte es sich um eine Schneckenbohrung nach Wasser oder Mysteriöses Loch in Innviertler Feldzu Sondiergungszwecken handeln. Das vermutet der Geologe Andreas Schindlmayr aus Unterpilsbach, nachdem er die Fotos gesehen hat.

„Über Nacht war es plötzlich da“

Die ganze Gemeinde Neuhofen im Innkreis ist seit Tagen auf den Beinen, um sich das Loch anzusehen und versucht herauszufinden, wie es entstanden sein könnte. Über Nacht war es plötzlich da, auf der höchsten Erhebung eines Hügels, mitten auf einem Feld. Entdeckt wurde das Loch vom 50-jährigen Franz Knoglinger, der am vergangenen Sonntag seinen Kater suchte.

 


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Arche Neo von Stéphane Betbeder & Paul Frichet
wallpaper-1019588
Dresdner Kunstgalerie INSPIRE ART – seit über 15 Jahren junge, neue & etablierte Kunst – auch online
wallpaper-1019588
Wolken – Gedicht vom 26.02.2020
wallpaper-1019588
Tumbbad (2018)