MySpace kommt mit neuen Inhalten und Funktionen.

MySpace kommt mit neuen Inhalten und Funktionen.
Das soziale Netzwerk MySpace hat eine tiefgreifende Erneuerung des Portals angekündigt. Künftig sollen Trends und Entertainmentinhalte mehr im Vordergrund stehen. In den USA ist die neu gestaltete Seite bereits in einer Beta-Version online. In Deutschland geht das neue Portal ab Mitte November an den Start. Weitere neue Funktionen sollen demnächst folgen.
Das neue Design, inklusive einem neuen Logo, soll dabei aufgeräumter und strukturierter sein. Künftig sieht der Nutzer auf MySpace Empfehlungen und Trends der Community oder seiner Freunde in Echtzeit. So zeigt beispielsweise die "Jetzt auf Myspace"-Box die Titel und Videos an, die auf MySpace derzeit am meisten geklickt werden. Mit der "Entdecken-Funktion" kann der Nutzer zudem sehen, welche Videos sich seine Myspace-Freunde gerade anschauen. Des Weiteren will MySpace am Verhalten des jeweiligen Nutzers seine Interessen erkennen und ihm an Hand dieser selbst Inhalte empfehlen.
"Der heutige Tag ist ein wichtiger Wendepunkt für Myspace. Unsere Stärke liegt in der Kombination unserer Kernkompetenzen - wir sind Experten im Social Media-Bereich, haben die Fähigkeit, Trends in Echtzeit zu erkennen und aufzubauen und verfügen über ein enorm großes Angebot an Entertaiment-Inhalten", sagte MySpace-Chef Mike Jones. "Das neue Design ist nur der erste Schritt hin zu einem neuen MySpace. In den kommenden Monaten wird MySpace mit weiteren neuen Funktionen, Features und Verbesserungen ausgebaut", fügte Jones hinzu.
MySpace war 2003 als soziales Netzwerk gestartet. Seit 2005 gehört das Portal dem US-amerikanischen Medienmogul Rupert Murdoch. In Deutschland startete das Netzwerk 2006. Damals zählte MySpace rund 86 Millionen Mitglieder und war damit das größte soziale Netzwerk.
Mittlerweile ist es aber von Facebook, das weltweit 500 Millionen Nutzer zählt, überholt worden. MySpace entwickelte sich daher im Laufe der Zeit eher zu einem Portal für Musikfans. Über fünf Millionen vor allem kleinere Künstler und Bands haben laut dem Portal derzeit ein Myspace-Profil und stellen hier ihre Musik vor. Auch bekannte Bands wie Guns N' Roses nutzten die Plattform in der Vergangenheit für Promotionzwecke.

wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Marianne Faithfull: Königlich
wallpaper-1019588
Advanced Skin Refining Beauty Augencreme von La Mer
wallpaper-1019588
Republikaner knallhart: Ist Kavanaugh-Kür trotz Sex-Vorwürfen wieder auf Kurs?
wallpaper-1019588
Wintergemüse: Diese Sorten sind frosthart