My little Pet Eye Patch Review

my-little-pet-eye-patch-tonymoly-review-anwendung-ergebnis

Heute gibt es nach langem mal wieder eine Beauty Review von mir! Da ich zurzeit wirklich im Dauerstress bin, sieht meine Augenpartie auch dementsprechend aus. In meinem Asia Beauty Haul hatte ich euch ja bereits die My Little Pet Eye Patch Augenmaske kurz vorgestellt. Irgendwie hatte ich aber immer vergessen, dass ich sie habe und bin erst letzte Woche dazu gekommen, sie das erste Mal auszuprobieren. Überrascht habe ich festgestellt, das hier mehrere Sheets enthalten sind und man nicht nur eine Anwendung hat. Die wiederverschließbare Box habe ich, nach entnehmen zweier Patches in den Kühlschrank gelegt.

Grundsätzlich sind die Patches gegen Augenringe, Müdigkeit und wirken aufhellend unter dem Auge. Der Onlineshop Shishi Cherie beschreibt das Produkt wie folgt: „Die Hydro-Gel-Maske hellt effektiv dunkle Augenringe auf, beruhigt und schenkt die Elastizität der sensiblen Haut im Augenbereich zurück. Der Wirkstoff-Komplex mit Niacinamide und Kirschblüten-Extrakt beseitigt Anzeichen von Müdigkeit, stimulert die Zellerneuerung und gleicht sanft die Hautfarbe aus.“
My-little-pet-eye-patch-review-tony-moly-shishi-cherie

Die „My little Pet Eye Patch“ Sheets klebt ihr vorsichtig auf die gereinigte Augenpartie und lässt sie ca. 20-30 Minuten einwirken. Bei bedarf kann danach noch eine Augenpflege aufgetragen werden. Mir hat allerdings das Patch vollkommen ausgereicht. Ich habe versucht ein Vorher/ Nachher Bild zu schießen – leider erkennt man aufgrund der Überlichtung nicht viel (meine Haut sieht ungeschminkt leider nicht ganz so toll aus wie auf dem Bild :P)

tonymoly-my-little-pet-eye-patch-reviewMir hat das „My Little Pet Eye Patch“ wirklich sehr gut gefallen! Man spürt und sieht auf jeden Fall unter den Augen, das etwas passiert ist. Ich sah frischer aus und habe mich damit auch gleich besser gefühlt. Ein tolles Montagsprodukt, wenn man morgens vom Wochenende noch geschafft ist und wieder für die kommende Woche frisch aussehen muss. So lange die Patches einwirken, kann man gemütlich Zähne putzen, Frühstücken usw. Wie die Wirkung bei extremen Augenringen ist, kann ich leider nicht sagen – ich würde mich aber sehr freuen falls jemand von euch mir seine Erfahrung mit dem Produkt in die Kommentare schreibt.

Die Eye Patches gibt es bereits für 7,90€ über den deutschen Onlineshop Shishi Cherie. Aus der gleichen Serie gibt es übrigens noch eine Maske gegen „Lachfalten“ – hört sich auch sehr spannend an – hat das von euch bereits jemand getestet?


wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Duft Empfehlungen für Weihnachten von Marionnaud
wallpaper-1019588
Sterne aus Butterbrottüten basteln – Wenn das Ergebnis alle zum Staunen bringt!
wallpaper-1019588
Mit dem Nachtbus sicher zum Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen