My christmas Wishlist Part 1

Eine richtige Weihnachtswunschliste habe ich schon lange nicht mehr.
Früher hatte man ja richtige Herzenswünsche. Dinge, die man unbedingt habe wollte und von denen man der Meinung war, dass man sie auch wirklich braucht.
Mittlerweile ist das nicht mehr so.
Dennoch sehe ich ganz oft Dinge, wo ich im ersten Impuls denke: "Oh wie schön, das hätte ich gerne"
Viel mehr für den Moment.
Wenn ich es habe: schön. Wenn nicht: damit kann ich auch leben.
Dabei spielt Geld noch nicht mal eine Rolle ( da ich es mir ja eh meistens nicht kaufe)
Ich liebe Onlineshops, und da immer wieder neue schöne Sachen zu entdecken, zu stöbern und "awww" zu denken ;-)
(Manchmal sage ich es auch laut!)
My christmas Wishlist Part 1
1. Diesen Setzkasten habe ich bei Bertine entdeckt, und das ist ja mal sowas von klasse. Der lässt sich perfekt in die Deko Zuhause einbauen, ein paar Fotos, kleine Gegenstände, schönes Papier. Zum Beispiel um den Urlaub zu verscrappen. Eine kleine Muscheln, ein paar Steine, getrocknete Blumen, Fotos. 2. Das Mousse au Chocolate- Kleid. Wäre doch was für Weihnachten! Schöner Farbton. 3. Oder das Himbeer-Kleid, auch wunderschöne Farbe. Beide bei Modcloth gesehen. 4. Hübsch gestickte Geldbörse mit Phönixmotiv, gesehen bei Accessorize5. Frühstücksbrettchen "Du bist wundervoll" von Rannenberg&Friends, gesehen bei Amazon.6.  Diese Hausschuhe müssen unglaublich weich und warm sein! Finde sie wirklich wunderschön, und überlege bei diesen hier, ob ich sie mir nicht doch noch kaufe! :-) Gesehen bei Accessorize.7. und 8. Niedliche Socken in hübschen Farben, ich kann zu den Herzen kaum nein sagen! Auch bei Accessorize gesehen. 9. Ich liebe Silke Leffler. Ihre Bilder sind unglaublich, detailverliebt und zart. So ein Kalender für nächstes Jahr... Gesehen bei Amazon10. Das Zimt-Kleid (ich liebe übrigens die Kleidernamen bei Modcloth)11. Finde das Unterhöschen ganz süß, leider gibts kein Oberteil dafür. Gesehen bei Accessorize.12. Schnurrbart- Magnete! Cool! Gesehen bei Bertine. 13. Das neue Buch von Cecelia Ahern. Zeitweise fand ich schon, dass sie als Autorin ein wenig nachgelassen hat, viele Bücher fand ich dann auch nicht mehr so fesselnd von ihr. Aber nach "Zeit deines Lebens" bin ich wieder ganz im Ahern Rausch und der Klapptext klingt schon mal ganz gut. Gesehen bei Amazon
Meine Bücherwunschliste, die ließe sich wirklich beliebig lang fortführen!Habt ihr von Splitterherz gehört?
Das soll ja wirklich gut sein! Hat es jemand von euch gelesen?
Die nächsten Tage stelle ich Teil 2 online.
Ihr lieben, bitte nicht wundern, was das ganze mit dem neuen blau und alten rosa soll ;-)
Mein Blog zieht den Wintermantel an, bloß eben ein wenig langsamer, ich gebe dem neuen Design den letzten Feinschliff, dann ändert sich hier etwas.

wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Da war doch noch was
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
Mueller-Report veröffentlicht: Zahlreiche Russen-Kontakte +++ Versuche der Justizbehinderung
wallpaper-1019588
Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest
wallpaper-1019588
She Drew The Gun: Nachholbedarf
wallpaper-1019588
Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler